Eltern überzeugen Katze?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

bengalkatzen sind wildtiere. die sind ohne lange listen von auflagen nicht als privatperson zu halten weil es wildtiere sind. ich nehme an du meinst nen begalen?

ein echter bengale mit papiere und allem kostet um die tausend euro. da musst du wohl lange sparen :/

bengalen sind hybride aus haus- und wildkatze. hübsch anzusehen, tierisch anstrengend und nichts für katzenanfänger. habt ihr katzenerfahrung?

in einer hinsicht hat deine mutter recht. eine katze springt überall drauf. man kann ner katze beibringen es nicht in gegenwart des menschen zu tun aber sobald die aus dem zimmer sind..  wenn sie die vorstellung so stört ist katzenhaltung problematisch

in wohnungshaltung sollten katzen nicht allein gehalten werden. bengalen brauchen als spielkamerad was ähnlich aktives, am besten nimmt man deswegen gleich zwei von denen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir hatten damals auch mal eine Katze Und es geht ja nicht nur ums finanzieren. Eine Katze verliert dauernd Haare, etc. Außerdem legt man sich kein Tier zu, nur weil man es süß findet. Ein Tier zu besitzen heißt ja auch Arbeit. Darüber musst du dir erstmal im Klaren sein. Aber wenn deine Mutter einfach nicht will, dann will sie nicht. Wenn du unbedingt eine haben möchtest, dann musst du dir halt eine kaufen, wenn du erwachsen bist und eine eigene Wohnung hast. :)
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also erstmal sind Katzen sehr reinliche Tiere, sie machen also nicht wirklich viel dreck, WENN sie stubenrein sind.

geh doch mit deiner Mutter einfach mal zu nem Züchter oder ins Tierheim.

Vielleicht verliebt sie sich ja selbst in eines dieser süßen Tiere. 

Viel Glück dabei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MajaHermione
13.11.2015, 18:23

Das Problem ist ja, dass meine Mutter allergisch auf Katzen reagiert. Also bräuchten wir eine Katze für Allergiker. 

0

scheinbar haben deine Eltern keine ahung von katzen!

1. sie machen gar keinen dreck, außer ins katzenklo, wenn sie nicht raus können

2. eine erzogene katze sprint nicht überall rauf.

Tipp: als Anfänger lieber ne ältere katze ab 4 jahren nehmen!

außerdem muss geklärt werden wer für die kosten aufkommen soll! wer sieht im Urlaub nach der katze? ...

wenn diese fragen alle geklärt sind noch mal überlegen!

http://www.katzenfreund.com/neuekatze_richtig.htm

eine bengal ist als erste katze sicherlich nicht das richtige.

katze lieber nach Charakter als nach aussehen aussuchen. was hat man von einer hübschen zicke, wenn man eine liebe Hauskatze haben kann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von palusa
12.11.2015, 17:00

es gibt nur sehr wenige katzen die sich an von menschen aufgestellte regeln noch in abwesenheit des menschen halten. ein temeramentknubbel wie ein bengale wird das ziemlich sicher nicht tun

1
Kommentar von Butterkuchen02
12.11.2015, 17:11

Find ich auch, nur das mit der Hauskatze: Wir haben Maine Coon Katzen und die sind echt nett und sanft. Ansonsten ist dein Beitrag echt gut. :)

0
Kommentar von blubby22
15.11.2015, 10:20

Also meine Katzen habe ich zum Spaß mal mit ner Kamera überwacht als ich weg war. Klar gehen sie auch mal auf nen Tisch wenn man weg ist, aber sie haben bisher noch nie etwas kaputt gemacht oder verdreckt! Erziehung macht da schon einiges aus!!!

Eigentlich Schafen sie immer wenn ich mal nicht da bin ;-)

0

Was möchtest Du wissen?