Frage von xSpookyx, 48

Eltern überreden um Erlaubnis für iPhone kaufen zu bekommen?

Hey, Bald ist ja Weihnachten und ich habe lange gespart weil ich mir eigentlich einen PC zusammen mit dem Weihnachtsgeld kaufen wollte, aber mein Handy was ich jetzt seit September habe spackt nur noch Rum und ist verbuggt. Ich kann teilweise nicht Mal mehr Nachrichten bei WhatsApp schreiben oder mich mit dem WLAN verbinden. Ich will mir also vom Weihnachtsgeld und meinem gesparten Geld das iPhone 6S kaufen. Nur habe ich Angst das meine Eltern mir das verbieten weil ich mein aktuelles Handy (One Plus 3) ja erst seid 2 Monaten habe. Habt ihr Tipps wie ich sie fragen und überreden könnte? Danke das ihr bis hier gelesen habt :D

Antwort
von Hardware02, 28

Wenn du noch deine Eltern fragen musst, dann brauchst du noch kein iPhone. So einfach ist das.

(Übrigens, mal ganz nebenbei: Ich habe mein erstes Handy mit 23 bekommen. Man konnte damit telefonieren und SMS schreiben. Das war alles. ... Es hat mit Vertrag 80 DM gekostet.)

Kommentar von xSpookyx ,

Ich würde jetzt einfach Mal sagen, dass es wenn es noch DM gekostet hat, zu dem Zeitpunkt wahrscheinlich nicht Mal touchhandys gab also ist deine Antwort nicht sehr brauchbar...

Kommentar von Hardware02 ,

Du hast es nicht kapiert. Du brauchst kein iPhone! Das brauchst du vielleicht mal, wenn du ein erfolgreiches Unternehmen führst, aber nicht vorher. 

Kommentar von xSpookyx ,

Aber fast alle aus meiner Klasse haben eins und ich möchte kein Aussenseiter sein. Es wäre doch dann meine eigene "Dummheit" (wie du sagen würdest) wenn ich es mir kaufen/wünschen würde. Ich hatte auf hilfreiche Antworten gehofft. Kümmere dich doch einfach nicht darum :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten