Frage von DaniCzerwi, 61

Eltern überfordern mich sehr und Glauben nicht an mich?

Hallo , ich bin 14 Jahre alt und mein Vater macht mich dauernd runter . Zum Beispiel meint er ,weil ich anfangen möchte zu trainieren ,dass ich fett sei und sowieso nie was erreichen werde . Oder er macht sich andauernd über mich lustig und sagt immer ,dass ich später Harz 4 bekomme und so weiter ! Außerdem Sagt er oft : ,,Bitttte,Wann kannst du ausziehen "? Und das macht mich sehr fertig . Ich kann noch nicht mal mit ihm reden . Er antwortet immer mit :,,Verpi** dich" oder ,,Geh weg,Du nervst" . Meine Mutter quält mich auch sehr . Jeden Tag muss ich: Die ganze Wohnung staubsaugen , die Toilette und das Bad putzen und Noch viel mehr . Meist komme ich erst um 15:30 von der Schule und dann Muss ich auch noch alles für sie erledigen . Ich darf auch nur maximal 2 Minuten duschen . Eine Minute mehr sind 1€ ,die ich meinen Vater geben muss! Doch das mein Vater nicht an mich glaubt und mich nicht unterstützt macht mich so fertig ! Hoffe ihr könnt mir helfen ,denn ich bin total überfordert ! Ps: Habe noch einen Bruder 12 und eine Schwester 3 und natürlich stehen diese zwei Personen im Mittelpunkt und ich darf schön den Keller putzen gehen .

Antwort
von herakles3000, 13

Das Was deine eltern amchen geht garnicht und ist auch nicht erlaubt in dieser form dein vater mishandelt dich soagr deshalb wende dich ans jugendamt den deine eltern müssen sich um dich kümmern und du dich nicht um den ganzen haushalt Wen dein Vater solche dummen sprüche mit deinem auszug machts antworte doch mal darauf sofort wen das jugendamt ein betreutes wohnen  für dich hat und dein vater aknn dan auch auf dein kindergeld verzichten.Oder Wen er mit den dummen sprüchen so weitermacht antowrte doch mal so drauf nur weil er wenige ereicht hat mus das nicht auf dich zutrefen da er noch nicht mal weis das er für dich  mindestens bis zu deine 18ten  Zuständieg ist.

Antwort
von Araklaus, 10

Beweis ihm, das du gut bist, besser als andere! Streng dich an, lerne, trainiere halte dich topfit. Dann wird er nie recht haben. Alles was du machst , machst du für dich und das kannst du packen! Ich bin selbst schon Opa, aber meine Kinder haben von mir sowas noch nie zu hören gekriegt. Dein Vater hat bestimmt auch selbst genug Probleme. Zeig ihm , wie gut du bist! Die Sache mit dem Jugendamt würde ich nur im grössten Notfall machen. Da würde das ganze nur eskalieren.

Antwort
von Liniilein16, 14

Erstens mal lass dir von ihm auf keinen Fall was einreden. Das ist echt hart von deinen "eltern" (anführungszeichen weil solche Leute meiner Meinung nach kein Recht auf Sorgerecht ihrer Kinder haben).

Dann red mal mit Freunden oder so drüber. Sprich vielleicht auch mal nen Lehrer darauf an, manche Schulen kümmern sich auch um sowas. 

Ansonsten sag mal dem Jugendamt Hallo

Hoffe ich konnte dir helfen :)

Antwort
von MarcYolo, 25

Tja sag ihn galt dass es dich nervt!
Sag ihn nur noch die schlechten Schulnoten und wenn es dann Zeugnis gibt wird er Augen machen und schon sehen dass du nicht willst dass er so fies zu dir ist (Sie werden sich Sorgen um dich machen glaub mir) Fang einfach an mit dem Sport!
Du brauchst nur genügend selbstvertrauen und dann läuft dass!
Viel glück

Antwort
von VortexTR, 11

Ich würde vielleicht mal das Jugendamt einschalten. Das ist doch kein Umgang? Dort gibt es Familienbetreuer, die dir helfen können. So behandeln Eltern doch nicht ihr Kind? Oder was meint ihr?

Antwort
von Gerrit2013, 17

Sag deinen Eltern dass du das nicht möchtest und nicht musst.
1 Euro für 1 Minute mehr duschen😂.
Für nen euro kriegst du 1000liter wasser 😂.
Ich würde ihnen mit Jungendamt drohen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten