Eltern streng in Sachen Computern & Wach bleiben, was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das war bei mir so ähnlich... Mein Wlan ging 365 Tage im Jahr um Punkt 22:00 aus. In den Ferien habe ich teilweise die Uhrzeit aus den Augen verloren und dann den ganzen Tag geschlafen. Dadurch, dass mein Wlan aus war und ich keinen TV in meinem Zimmer hatte, hab ich keine andere Möglichkeit gehabt als zu schlafen und war am nächsten Tag immer ausgeruht, als alle meine Freunde noch total Müde waren. Wahrscheinlich meinen es deine Eltern nur gut und du verstehst es noch nicht. Ich fand es früher auch blöd, aber jetzt bin ich meiner Mutter dankbar. Rede einfach mit deinen Eltern und frag, wieso sie so reagieren... Sonst kannst du auch so tun, als ob du schläfst, bis sie schlafen und dann wieder (leise und unauffällig) Online gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RaccoonMan
22.12.2015, 23:11

Das is jetzt wirklich nicht fies oder dickköpfig gemeint, aber warum bist du deine Mutter dankbar? Was wäre passiert wären sie nicht so konsequent gewesen?

0
Kommentar von chickenwings311
27.12.2015, 00:16

Hätte vielleicht erwähnen sollen, dass ich mit 15 Jahren ca. 6 Monate lang, jeden tag geschlafen hab und nachts wach war... Dadurch habe ich es wieder auf die Reihe bekommen, einen normalen Schlaf Rhythmus zu bekommen..

0

In deinem Alter ging's mir genauso, Stress mit den Eltern, weil ich ä nicht ins Internet konnte, wann ich wollte. Heute bin ich selber Mama und muss (leider) zu geben: Mama und Papa hatten Recht und man sollte auf sie hören :-D Halte dich brav daran, was sie sagen, vielleicht kannst du dann mal eine Nacht non-stop-Internet mit ihnen aushandeln...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was machen deine Eltern denn in ihrer Freizeit?

Wenn sie Ferngucken, Zeitung lesen oder irgendwelchen Hobbys nachgehen ist dein Zocken ja nichts anderes. Vor allem weil du über skype noch soziale Kontakte pflegst.

Solange du irgendwas anderes machst kannst du das ja als Gegenargument bringen. Zudem sei die Alternative das du mit der Dorfjugend einen saufen gehst. Wirklich besser?

Hoffe ich konnte helfen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RaccoonMan
22.12.2015, 22:53

Danke, hab ich aber alles schon versucht. Das ist dann immer was" ganz anderes"

0

Auch wenn Eltern bei solchen Sachen gemein sein können muss man ihnen gehorchen, in 20-30 Jahren wirst du genau gleich handeln, auch wenn Du das jetzt nicht für möglich hälst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RaccoonMan
22.12.2015, 22:51

Klar wegen Schule und so. Aber doch nicht in den FERIEN!

0
Kommentar von Nuclein
22.12.2015, 22:53

jooooo klar. Und wenn es noch so sinnlos ist....... Ich hatte zum Glück damals sehr umgängliche Eltern. Aber die eigenen Eltern sind nunmal auch nur Menschen. Darum können die auch Fehler machen? Solange man das richtig anspricht und sachlich bleibt finde ich stures Gehorchen doch den falschen Weg.

0

Auch am Wochenende und in den Ferien??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RaccoonMan
22.12.2015, 22:49

Jup, auch da!

0
Kommentar von ichWillNePS4
22.12.2015, 22:54

dann rede ernsthaft mit ihnen und frag sie was das soll

0