Frage von TheGuteFrage, 122

Eltern sind zu streng, was kann ich dagegen tuen?

Ich darf beispielsweise vieles nicht machen obwohl ich ein Junge bin und 17 bin!

Und mit nichts machen meine ich kleinigkeiten! Wie sorge ich dafür das sie entspannter sind?

Antwort
von florian195, 45

Naja kommt immer drauf an.
Sprich mal mit ihnen über das Thema, versuch zu beweisen das für dich Verantwortung übernehmen kannst und dich an Regeln hälst, im grunde genommen wollen Eltern nur das beste für ihre Kinder, auch wenn es die betroffen Kinder nicht immer so sehen :D

Antwort
von Jekanadar, 50

Um welche "Kleinigkeiten" handelt es sich denn? Bist du Einzelkind? Hat es in der Vergangenheit Situationen gegeben, die solche Verbote rechtfertigen?

Antwort
von anzy1960, 62

Du musst es beweisen und zeigen, dass du in der Lage bist in deinem Alter auch Dinge alleine zu bewältigen. Rede ganz ruhig mit deinen Eltern darüber und versucht eine Lösung zu finden.

Antwort
von xx00xx, 10

Habe auch das Problem und bin nach vielen anläufen dazu gekommen, dass man wirklich hören sollten, damit sie anfangen zu vertrauen und dir auch mal etwas mehr erlauben. Die Methode 'Ich mach was ich will' hat bei mir bis jetzt zu nichts geführt.

Antwort
von kuebra17, 70

Was bedeutet Kleinigkeiten denn?

Kommentar von TheGuteFrage ,

Augenbrauen säubern lassen, nicht bei freunden übernachten dürfen  usw!

Kommentar von GuteFrageMarius ,

WTF so etwas kannst du selber entscheiden und sag ihnen das auch mit dem vergleich zu Anderen

Kommentar von kuebra17 ,

Ich gehe mal davon aus das du Ausländer bist das was du sagst kenne ich und wenn du deine Eltern beruhigen möchtest musst du ihnen wirklich immer Informationen geben wo du Grade bist und wann du vor hast heim zu kommen und solche Dinge halt nachner Zeit werden die Eltern dann entspannter und wenn du irgendwo  übernachten  möchteSt solltendeine Eltern die Familie kennenlernen oder halt mit ihnen reden

Kommentar von kuebra17 ,

meistens machen das Eltern aus liebe und angst solltest deine Eltern da nicht falsch verstehen es geht nie ums verbieten das macht denen ja keinen Spaß 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community