Frage von Lifeisnic, 63

Eltern sind bestimmt noch unterwegs und immer wieder habe ich den Gedanken, dass ihnen etwas passieren würde oder ist, obwohl ich 18 bin, was tun?

Hallo, schon immer wieder habe ich diese Gedanken gehabt, während meine Eltern unterwegs oder einkaufen waren und jetzt sind sie gerade zu dem Zeitpunkt noch weg. Und zwar denke ich immer wieder und mache mir Sorgen das ein Unfall passieren könnte oder sie z.B nicht mehr so schnell zurückkommen wegen dem Navi, heute musste ich ihnen den Navi einstellen, da wo der Baumarkt ist.

Es ist alles gut, wenn ich z.B Musik höre und manchmal im Internet unterwegs und beschäftogt bin, jedoch gerade jetzt mache ich mir ein bisschen Sorgen, bin zwar schon 18 dennoch habe ich da immer so ein komisches Gefühl dabei. Außerdem fahren sie mit dem Auto mal durch die Autobahn oder Schnellstraße durch, da kann schnell mal was passieren, es ist auch eh nichts früher, aber leider kanns auch unerwartet kommen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Niconator215, 28

Das sind typische Anzeichen dafür, dass du deine Eltern liebst. Jeder, der sich Sorgen um eine bestimmte Person/en macht, mag den/diejenigen. Keine Sorge, manchmal kommt es einen lang vor. Aber vertrau darauf, dass nichts passiert. Und das wird es auch nicht.

Kommentar von Lifeisnic ,

Naja die sind mittlerweile schon über 3 Stunden weg..

Kommentar von Lifeisnic ,

Sind wieder doch zuhause, also vor 3-4 Stunden gekommen.

Antwort
von BenniXYZ, 17

Anrufen, sie werden ja ein Handy dabei haben.

Kommentar von Lifeisnic ,

Nein, jetzt nicht mehr, sind eh schon zuhause und schlafen gerade.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community