Eltern Scheidung und schule?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich finde du solltest zuhause bleiben! Sowas is echt ätzend! Und deine eltern können dir nicht verbieten, zuhause zu bleiben. Schließlich sind sie ja für deine situation verantwortlich.
Ich hoff, dass es dir bald wieder besser geht♥!!!
LG atomroffl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anonym1358
15.11.2015, 13:25

Danke ♥:)

0

Eine Freundin von mir, deren Eltern sich auch getrennt haben, ist danach 4 Tage nicht zur Schule gekommen. Wir haben an dem Tag, an dem sie wieder in die Schule kam, eine Arbeit geschrieben. Unser Mathe - Lehrer war jedoch so nett, sie eine Woche später nachschreiben zu lassen, damit ihre Note nicht darunter leidet. Wie du das machst, bleibt am Ende dir überlassen, aber ich würde dir empfehlen, noch mindestens einen Tag nicht zur Schule zu gehen, damit deine Note nicht leiden muss. Auch ist es vielleicht besser, weil wenn du in der Arbeit eine schlechte Note schreibst, macht dich das vielleicht noch unglücklicher... Allerdings sollte ein Elternteil eine Entschuldigung schreiben, sonst fällt das ganze unter Schwänzen.

Ich hoffe, ich konnte dir etwas bei deiner Entscheidung helfen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Eltern haben sich auch getrennt und ich weiß wie das ist. Ich denke das in diesem Fall jeder Lehrer verständnis dafür hat. Und wenn nicht kannst du ja auch einfach sagen das du krank bist. Aber ich denke nicht das das nötig sein sollte.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wieso blöde Kommentare, die Sache ist doch ernst!

Wenn dir deine Mutter oder dein Vater eine Entschuldigung schreiben, dürfte es kein Problem sein, daheim zu bleiben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung