Eltern sagen handysüchtig abei sind sie es selber..was tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Alle legen ihr Handy und Tablet in eine Kiste. Diese wird verschlossen, und abgebrannt. Und so kehrt der Familienfrieden zurück. Nach ein paar Tagen, wen alle wieder bei Sinnen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leonoff
27.05.2016, 11:32

Feuer reicht nicht man muss die Kiste Vergraben

0

Sag ihnen heute machen wir einen Handyfreien Tag und schau wie sie reagieren je nach dem kannst du dann reagieren...LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gute Argumente finden und eine Diskussion starten wäre mein Vorschlag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lol kennt ihr des.....ihr seit am Handy,legt es weg und lernt. Ihr seid fertig mit lernen nehmt eure Handy zur Hand und genau in diesem Moment kommen eure Eltern und behaupten dass man nur am Handy hängt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Eltern behaupten nach 10 min ich sei handysüchtig . Also ich würde mal in der Familie darüber diskutieren und vielleicht auch Regeln zum maximalen Handygebrauch pro Tag festlegen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Familiy storieß bei rtl, spaß ne gib es ihr einfach nicht wenn sie fragt warum dann sagst du das sie auch ganze zeit daran ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von khaleesi1111
27.05.2016, 12:48

stories***!

0

Was möchtest Du wissen?