Frage von trala1234, 72

Eltern Riesen Probleme?

Hallo zusammen, ich weiss momentan nicht weiter. Ich bin seid 1 Monat mit meinem Freund zusammen und überglücklich. Nun ist es so, dass mein Bruder es heraus gefunden hat und es meiner Mutter erzählt hat (Vater weiss nichts). Das grösste Problem in ihren Augen ist die Nationalität meines Freundes. Meine Mutter meinte, ich würde dich Familie dadurch zerstören, alle würden uns doof anstarren und über uns schlecht reden. Mein Vater käme eh nicht darauf klar, er würde mich übelst beschimpfen und schlagen, würde mich nicht wundern wenn er Ehrenmord begehen würde. Ich verstehe das einfach nicht, sie kennen ihn nicht und beurteilen schon so sehr. Meinem Freund wirds auch Zuviel, ständig muss er selber weinen und hat Angst um mich, dass mir was angetan wird. Ich habe zwar keine grosse Angst vor meinem Vater, aber ich weiss was er meiner Schwester angetan hat, wo sie einen Freund hatte. Sie ist geflohen von meinem Vater, hatte so gut wie keinen Kontakt zu ihm über jahrelang. Er hat mir schon öfters gesagt wenn ich einen Freund hätte wo ihm seine Nationalität nicht passe, würde er Ehrenmord begehen. Ich würde so gerne ausziehen doch, das Geld dazu fehlt. Ich mache eine Ausbildung und verdiene nicht genügend um wegzuziehen... Meinen Freund möchte ich auch nicht verlieren ich liebe ihn sehr, möchte dementsprechend auch nicht auf andere ihrer Meinung hören oder folgen. Ich weiss nicht, hatte jemand schon Erfahrung damit oder selbst erlebt?.

Antwort
von Osterhase111, 31

Es ist dein Leben. Dein Vater darf nicht entscheiden wen du liebst. Wohnt dein Freund noch bei seinen Eltern oder hat er schon eine Wohnung? Denn wenn er dich liebt, und sich Sorgen um dich macht, wird er dich bestimmt bei sich einziehen lassen und ich würde mit deinem Vater kein Risiko eingehen! Mach es wie deine Schwester und wenn er wirklich ernsthaft mit Mord droht ruf die Polizei!

Kommentar von trala1234 ,

Er wohnt noch bei seinen Eltern ja, ist halt das Problem, er wohnt ihn einer anderen Stadt. Seine Eltern hätten aber nichts dagegen

Kommentar von Osterhase111 ,

Wenn seine Eltern nichts dagegen haben, ist das doch perfekt! Er wohnt weit weg, du gehst deinem Vater aus dem weg und kannst bei deinem Freund sein.

Antwort
von grisu2101, 29

Leider kann ich Dir nicht so richtig helfen, ich finde es nur immer sehr schade wenn Eltern derart hinter dem Mond leben.
Bei uns in Deutschland gibt es genug Rassisten, das ist traurig.
Aber Dein Vater benimmt sich ja mit diesen Aussagen genau so...
Ich weiss nicht ob es hilft, dass Du mal vernünftig mit ihm sprichst und das Thema vorsichtig erwähnst?!?  Ich kenne ihn ja nicht, das kann natürlich auch ganz böse nach hinten losgehen....
Du hast Dein Alter nicht dazu geschrieben.... wenn das wirklich mit Euch was ernstes ist, würde ich bis 18 warten und dann (wie Deine Schwester auch) ganz schnell das Weite suchen.

Kommentar von trala1234 ,

Ich bin schon 18 nur das Geld halt 

Kommentar von grisu2101 ,

Dann zieh doch mit Deinem Freund zusammen ? Und evtl. kann man in einer WG einziehen ? Du würdest sicher auch Zuschüsse bekommen, Wohngeld usw.... oder Deine Eltern müssten Dich unterstützen, das wäre natürlich nicht so gut....

Antwort
von XNightMoonX, 10

Wir sind hier in Deutschland. "Ehrenmord" hat hier nichts zu suchen. Jemand der Ehrenmord begeht, ist die einzige Schande der gesamten Familie!

Wende Dich ans Jugendamt und erzähle es genau so. Die werden Dir helfen können.

Dein Vater bzw. Deine Eltern haben das Ganze nicht zu entscheiden. Das sind sinnlose und rassistische Vorurteile.

Antwort
von beangato, 24

Du bist erwachsen und kannst tun und lassen, was Du willst.

Suche Dir ganzweit weg von Deinem Wohnort ein WG-Zimmer, geh nebenbei arbeiten und lebe dein Leben.

Und breche ebenfalls denKontakt zu zumindest Deinem Vater ab.

Kann Dir Deine Schwester nicht beistehen?

Kommentar von trala1234 ,

Das Problem ist meine Schwester hat eine eigene Familie und die Wohnig ist zu klein um noch jmd auf nehmen zu können...

Kommentar von beangato ,

Vlt. kann ja Deine Schwester Ausschau nach einer Wohnung oder einem WG-Zimmer halten.

Antwort
von AbeSimpson, 12

Die Idee mit  dem Ausziehen finde ich gut. Blöd natürlich, wenn man nicht genügend Geld hat. Allerdings könntest du Geld bekommen. Je nach Deinem Alter müssen Deine Eltern dir Geld geben. Wenn Du aber schon zu alt bist, kannst Du noch eine Geldhilfe beantragen.

Antwort
von DuskyNight, 27

Sagen wie es ist und Punkt. In unserer heutigen Gesellschaft ist so ein Verhalten lächerlich finde ich jetzt.

Antwort
von Znorp, 28

Erste Frage wie alt bist du und welche Nationalität hat dein Freund und du selber. Denn dieser ganze Ehrenmord scheiss ist völliger Quatsch, die Nationalität ist völlig egal, ob du jetzt Deutsche bist und er was weiss ich spielt keine Rolle, und wenn deine Eltern ein Problem dagegen haben sind sie ganz offensichtlich ein wenig rassistisch.

Kommentar von trala1234 ,

Beide 18 er Kurde ich Serbin 

Kommentar von Znorp ,

Zu erst ein mal kann er dir mit 18 weder vorschreiben mit wen du zusammen bist, noch was moralisch richtig ist. Ich würde mich an deiner Stelle mal mit deinem Vater hinsetzen und ein ernstes Wörtchen reden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten