Eltern machen mir das Leben zur Hölle?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du bist 12 .. rede mal mit deine Eltern was du ändern möchtest hat bei mir auch damals geholfen .. wollte mein leben beenden weil mir alles zuviel wurde stress zuhause .. aber meine Mutter hatte mich aufgefangen. Ich war so alt wie du selbe gedanken .. jetzt bin 19 und deine eltern sind das wichtigste in deinem Leben glaub mir ! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zoeiy
27.02.2016, 01:46

nicht dafür :)

0
Kommentar von MisterLobaloba
27.02.2016, 01:48

was hat denn deine Mutter bei dir gemacht, Zoeyi?

0
Kommentar von Zoeiy
27.02.2016, 01:53

sie hatte mich damals auch geschlagen .. wenn ich was falsch gemacht habe.. einfach so wird man nicht geschlagen! ich habe auch ein großen bruder der aber gleich berächtigt behandelt wird! Ich bin 1 woche zu meiner freundin gezogen und meine mutter hatte sich dann in aller form für alles entschuldigt und das verhältnis und alles wird viel besser wenn du dich nur mit ihr unterhälst, sie hört dir zu egal was ist.

0

Genau die gleichen gefühle hatte ich als kind auch. Aber ich habe gemerkt das es nichts gebracht hat. Versuch immer positiv zu sein das leben wird weiter gehen und spaeter wirst du es vergessen. Wenn du weiterhin so negativ denkst wird es dich nur zurueckhalten. Rede vllt mit deinen eltern ueber dein problem vielleicht bekommen sie es nicht mit wie schlecht du dich fuehlst , wenn sie weiterhin gleich weitergemachen geh zu deinem besten freund und frag ihn um rat oder zu einem bekannt das hilft auch oft. Ist es auch verzweiflung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MisterLobaloba
27.02.2016, 01:46

Danke, hat mir weiter geholfen!

0

Versuchs halt. Du wirst nicht springen können. Du würdest am Fenster stehen und dich nicht trauen zu springen. Also lass dieses blöde gelaber. Du kommst jetzt in die Pubertät. Und manche Kinder haben halt solche Eltern. Ich wurde als kleines Kind von meinem Stiefvatet geschlagen und er hatte ständig Wutanfälle wenn er besoffen war. Mutter war natürlich in der Arbeit. Und mir ist noch nie der Gedanke an Selbstmord gekommen. Reiß dich zusammen! Du hast doch noch dein ganzes Leben vor dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erzähl doch mal was los ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MisterLobaloba
27.02.2016, 01:42

Die schreien mich immer an, werde auch geschlagen, bevorzugen mein älteren Bruder, obwohl ich besser in der Schule bin, und ich mich besser benehme!

0
Kommentar von MisterLobaloba
27.02.2016, 11:43

Ok danke, habe es mir anders überlegt, will meine Eltern trotzdem nie wieder sehen.

0

Ich versuch dir das nicht herauszureden mit dem Suizid, aber was ist den so schlimmes vorgefallen?

Ich bin 17, und leide derzeit auch unter Suizidgedanken, wobei das übertrieben ist. 
Ich wäre nur lieber Tod als am Leben.

Ich hätte wahrscheinlich schon längst Suizid begangen, hätte ich keine Ziele die ich nicht noch gerne erreichen würde.

Fokussiere dich auf dass was du später werden oder machen willst.

Es gibt Menschen, die Schlimmeres als du durchgemacht haben. 
Manche haben wichtige Personen in Ihrem Leben verloren oder haben andere schlimme Sachen miterlebt.

Lerne doch das zu schätzen was du hast, und wenn es dir ehrlich so extremst schlecht geht, dann wende dich an das Jugendamt und die werden dir weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MisterLobaloba
27.02.2016, 01:51

Ich will Suizid begehen, damit die wissen, das sie mit mir falsch umgegangen sind.

0