Eltern klarmachen dass ich es ernst meine?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wenn Eltern befürchten, dass ein Kind sein Hobby schon bald wieder bleiben läßt, ernten sie IMMER vehemente Proteste und trotzige Schwüre. Oft haben sie dann trotzdem Recht. Das ist aber nicht mein Punkt. Hast du schon mal ein Video gemacht? Kann man heute mit fast jedem Smartphone. Und dann braucht man für YT noch Programme für Schnitt, Effekte, Untertitel, Vorspann, Nachspann, vielleicht ein Mikrofon, Audiobearbeitungssoftware etc.. Hast du schon mal probehalber sowas gemacht? Hast du eine Liste von Ideen, für Videos, die dir auf der Seele brennen, die du unbedingt machen musst? Wenn du klein anfängst und immer besser wirst und dein Talent und deine Ausdauer beweist, dann haben deine Eltern sicher überhaupt nichts dagegen, wenn du dir etwas Teureres kaufst. Wenns aber nur um Ideen und Vorsätze geht, sind Eltern oft aus gutem Grund skeptisch.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin selbst youtuberin. Man muss den Eltern nur klar machen, dass es dein Traum ist und du nicht einfach aufhörst. Kannst ihnen ja schriftlich mit unterschrift geben. So ueigst du das du es ernst meinst. Du kannst ihnen auch sagen, dass du mit deinem Geld machen kannst was du möchtest. Es ist dein Geburtstag und sie sollen dich unterstützen. Viel Glück wird schon :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lotta245
05.05.2016, 20:52

ok bist du auch so jung?

0
Kommentar von CreaxydragonJay
05.05.2016, 20:53

ich hab mit 13 angefangen. jetz bin ich 17 ;)

0

Kein YouTuber hat sich jemals entschieden, er will jetzt hauptberuflich von YouTube leben. YouTube ist eine lange Zeit nur als Hobby zu betrachten, bis man mal mindestens 1-3 Millionen Aufrufe im Monat generiert um damit halbwegs von leben - das heißt nur Essen, Miete, Kleidung, etc. - zu können vergehen in der heutigen Zeit als Deutschsprachiger mit Glück mehrere Jahre in denen man so gut wie gar nichts verdient, eventuell kommt man gar nicht zu "Erfolg".

Wie du deine Eltern dazu überredest, dir einen Camcorder zu kaufen?
Sag ihnen einfach, es sei dein Geburtstagswunsch. Wenn du es dir wünscht, werden es dir normale Eltern schon zum Geburtstag kaufen. Dafür willst du ja sonst hoffentlich nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lotta245
05.05.2016, 20:57

sorry ich hab mich wohl etwas missverständlich ausgedrückt :( ich wollte das nicht hauptberuflich machen ich wollte es nebenbei als hobby machen

0

1. Ja, kauf dir aus deinem Geld es und bereue es.

2. Nein, denn es gibt keine.

Und der letzte Satz widerspricht sich haha.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheRamso
05.05.2016, 20:48

1.) bist vermutlich selbst erst 14 2.) warum sollte er nicht das machen was ihm Spaß macht ??

1

Kauf eine Kamera und mach das was dir Spaß macht. Sag deiner Mutter, dass du was neues versuchen möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Ich hab die gleiche Idee wie du bin aber ein Junge(falls es ein Problem ist..)  (13) werde 14.. Wie heißt du auf Kik oder Facebook oder so wenn du willst können wir uns motivieren und so weil ich es sehr ernst meine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheWaffelpwn7
05.05.2016, 21:01

Facebook      Dany Raag

0

Lass es einfach. Es gibt genug "YouTuber" in deinem Alter, die sich allesamt nur lächerlich machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheRamso
05.05.2016, 20:48

warum sollte er nich das machen was ihm spaß macht

1
Kommentar von Lotta245
05.05.2016, 20:50

wieso ist man mit 14 nicht bereit dafür?

0
Kommentar von TheWaffelpwn7
05.05.2016, 20:51

Geh sei einfach ruhig wenn er es will

0

Das ist kein Entschluss, wie wenn du beschließt, ein Studium zu beginnen!! "YouTuber" zu sein ist nichts, womit du dir mit einem Fingerschnipsen deinen Lebensunterhalt verdienen kannst, selbst die mit über 1 Mio. Abonnenten machen nebenbei oft eine Ausbildung und sagen wirklich immer wieder, dass man sich nicht darauf verlassen soll, dass man erfolgreich wird. Trotzdem denken ein paar Leute mit 13 schon, sie seien etwas besonderes und müssten ins Internet ... und dann kommt eh nur der Abklatsch von irgendeinem anderen YouTuber, wenn überhaupt qualitativ irgendwas da ist. Lass es einfach sein ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lotta245
05.05.2016, 21:18

1. ich habe nie gesagt das ich das hauptberuflich machen möchte ich habe ganz andere pläne 2. werde ich trpzdem mit youtube anfangen weil mir sowas spaß macht nicht weil ich berühmt werden will oder ganz viele abonennten haben möchte

0

Du kannst nicht einfach so youtuber werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheRamso
05.05.2016, 20:47

wieso nicht ??? wenn es sein Traum ist?!?

0
Kommentar von Lotta245
05.05.2016, 20:49

1. wieso nicht? 2. TheRamso ich bin eine sie

0
Kommentar von TheRamso
05.05.2016, 20:51

oh... dann tut es mir leid :) bin davon ausgegangen, dass du ein Junge bist. Viel glück bei deinen Videos

0
Kommentar von TheRamso
05.05.2016, 20:52

schreib einfach mal deinen Kanal rein

0

Ich denke mal da es dein Geld ist und du meiner Ansicht nach schon alt genug dafür bist darüber zu entscheiden ;) solltest du das Geld auch nutzen sollen! Außerdem kann man einen Camcorder ja auch noch für vieles mehr benutzen als nur Youtube. Ich wünsch dir viel Glück und erfolg xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheRamso
05.05.2016, 20:50

eine gute Antwort... endlich

0