Eltern hören den ganzen Tag schlager und nichts anderes Was tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo!

Ich bin bei meinem Opa aufgewachsen... er war leidenschaftlicher Fan von Schlagern, Volksmusik, Karl-Moik-Fernsehsendungen & Andi Borg im "Musikantenstadl" --------> und ich gebe zu: Zumindest wenn er irgendwelche Kastelruther, Heino, Hansi Hinterseer oder Marianne und Michael gehört hat, fand ich das auch ziemlich... naja ;) War halt eben noch nie meine Musik!

Aber ich habe es immer toleriert bzw. nix gesagt -------> weil ich wusste, dass er meine Musik wie die Neue Deutsche Welle, 80er Jahre Popmusik auf Englisch usw. auch nicht immer toll fand aber eben es akzeptierte ;) Und weil ich wusste, dass er seine Musik mag, dass es ihn glücklich machte & es ihm emotional wichtig war.

Das Stichwort nennt sich mMn "Toleranz" :) In diesem Sinne gönne doch deinen Eltern die Freude an der Schlagermusik & lass' sie damit glücklich sein! Außerdem ---------> so blöd es klingt, bei sich zuhause dürfen deine Eltern (sollen sie sogar) ihre eigene Musik hören!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag dass du Kopfweh hast und frag ob sie du Musik ausschalten könnten um kurzzeitig ruhe zu bekommen... Sonst, sei ehrlich und sag dass du die musik Richtung nicht magst, werden es sicher verstehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh Gott du armer! Also dass ich mit jemandem Mitleid habe passiert nicht so oft, aber Schlager hören müssen?! Das muss doch zu Selbstmordgedanken führen. Aber ich hab da nen Trick: Geh in dein Zimmer und schmeiß die Stereoanlage an! Und wenn dein Vater kommt und wieder sowas sagt wie "denk doch mal an die anderen" sagst du, dass er selber Schuld ist und drehst die Anlage noch weiter auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde die Fronten klarstellen, das was er macht, ist egoistisch. Ich würde ihm klipp und klar sagen " Paps, mach die Musik leiser, oder ich fahre und komme nicht wieder". Ganz einfache Kiste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hau doch einfach mal Hi-Tech in die Anlage und sag zu dein Alten: digger jetzt gibts mal was ordentliches auf die Ohren, zieh dich warm an Keule! ....
Und alles wird gut :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe dein Problem. Ich höre nur Black Metal und alle halten mich für verrückt wenn ich das dauernd hören will.

Könntest du dir so Ohrstöpsel reintun, damit du die Scheixxe aus den Lautsprechern nicht hören musst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor dem Problem wegzulaufen ist keine Lösung. Du solltest dich mit deinen Verwandten zusammensetzen und in Ruhe und vor allem sachlich mit ihnen darüber reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alex975
28.03.2016, 01:20

wird schwierig, die beiden (mein Vater und seine Freundin)

sind noch total verliebt und er blendet mich (wie schon die letzten 17 Jahre einfach wieder aus...)

0

Was möchtest Du wissen?