Frage von FelixHouse, 41

Eltern Gescheitert, warum?

Hallöchen. Meine Eltern denken dass sie an der Erziehung Gescheitert sind, da ich Seit 2 Jahren rum 1 mal im Monat Kiffe. Heute haben sie es erfahren und vor den 2 Jahren auch (in der Hoffnung dass ich aufhöre) . Jedenfalls machen sie sich Vorwürfe und Fragen mich wo in der Erziehung sie gescheitert sind. Ich finde aber keinen Grund. Hätte jemand Möglichkeiten? (Familien Leben: Oft Gemeinsamer Urlaub, beide Eltern Arbeiten, haben jedoch genug Zeit für Ihre Kinder. Bin 17Jahre alt)

Antwort
von FouLou, 13

Das ganze hat mit verantwortung zu tun und mit dem was sie sich als zielen bzw. wünschen für dich gesetzt haben. Da reicht das schon aus das sie es nicht geschafft haben dich davon abzuhalten diese in ihren augen dumme entscheidung zu treffen.

Wenn du selbst mal kinder hast wirst du es nachvollziehen können. Ansonsten versuche deine eltern über THC aufzuklären und ihre meinung entsprechend etwas zu lockern. Das könnte entsprechend helfen.

Ansonsten Frag sie mal nach ihren wilden zeiten mit 16-19 vieleicht können sie da ein bissel aus dem nähkästchen plaudern und sich erinnern das sie ggf. damals auch nicht unbeding besser waren.

Antwort
von Nashota, 19

Wenn sich Kinder für Dummheiten entscheiden, können Eltern nichts dazu. Sag ihnen also, dass es deine dumme Entscheidung war.

Kommentar von FelixHouse ,

Habs schon veruscht. Danke :D

Antwort
von GuterHelfer18, 12

Sag denen, dass sie dich richtig erzogen haben, weil du dich nicht so schädigst wie die Jugendlichen, die saufen gehen :)

Kommentar von FelixHouse ,

Okay, Saufen geh ich auch, aber Seltener als Kiffen :D danke

Antwort
von 19MM99, 19

Sie sollten sich mal über Gras informieren...
Nur weil es illegal ist, ist es nicht schlimmer als Alkohol und Co., im Gegenteil sogar...
Wenn du dich an ner Party mal betrinkst ist für sie wahrscheinlich nicht schlimm oder?

Kommentar von FelixHouse ,

Stimmt Genau :D

Antwort
von lysi3, 28

wieso sollten sie gescheitert sein? jeder kifft iwann man, das hat nichts mit schlechter erziehung zu tun

Kommentar von kleinesbiest85 ,

Jeder kifft irgendwann mal? Ich zähle da zwar mit rein, was allerdings schon 16Jahre her ist, aber deine Aussage trifft definitiv nicht mal ansatzweise zu

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community