Frage von vscharni, 65

Eltern für Festival überreden?

Also ich und mein Zwillingsbruder M/17 werden dieses Jahr noch 18 wollen mit unserem engsten Freundeskreis diesen Sommer zum Splash fahren da wir alle die gleiche Musikrichtung haben und die Künstler die Dorten auftreten gut abfeiern und 1 Woche davor alle unsere Abschlussprüfungen geschrieben haben. Da dachten wir uns nach der Schule ist es wohl möglich mit den besten auf ein Festival zu fahren (manche sind auch schon 18) die anderen dürfen alle von ihren Eltern aus außer wir beide da unsere Eltern meinten sie wissen wie das da dorten abläuft und dass ihnen die Musik und die Texte der Lieder nicht gefallen, deswegen wollen Sie dass wir nicht gehen. Da wollte ich mal fragen ob ihr uns überzeugende Argumente oder tips geben könnt, da wir schon seit echt länger Zeit hin wollten, danke schon mal im Voraus:)

Antwort
von anonymomausi, 42

sag ihnene es soll nicht ihnen gefallen sonderb euch sie solle  euch so akzeptieren wie ihr seit und sowiso werdet ihr ja 18 also könntet ihr offiuell dahin gehen dürfen. da sie ja selbst wissen wie es ist dort zusein sollten sie auch wissen wie es ist ab so eine ort nicht hingehen z dürfen   sagt ihnen es seit eurer grösster wunsch  sie waren auch mal jung und ihr möchtet ein bisschen vertrauen von ihnen es wird schon (nicht) schief gehn.

Kommentar von vscharni ,

Das Problem ist zu diesem Zeitpunkt sind wir noch 17 und sie meinten wenn wir 18 sind ist es ihnen egal aber da hab ich ja eigentlich keinen so großen Grund und Zeit dafür...

Kommentar von anonymomausi ,

theoretisch seit ihr ja im 18. Lebensjahr. 

Kommentar von vscharni ,

Ja danke für deine Hilfe, irgendwie werd ich des schon schaffen:p

Antwort
von osna97, 20

ich würde ihnen erstmal nur Lieder zeigen die halt für Eltern okay sind. Wenn sie selbst noch andere Lieder finden versucht denen zu erklären, dass es ja eigentlich alles nur kritische/zynische/ironische/überspitzte Texte sind, dass nicht alle nur 25/8 Frauen vergewaltigen und Leute abstechen. Kannst sonst ja auch mal Interviews zeigen wo die ihre Texte erklären oder so.

Und dazu habt ihr ja noch ein paar Monate das wird schon :)

Kommentar von vscharni ,

Okay ja stimmt das is ne gute Idee könnte ich mal probieren danke:)

J ich glaub halt dass die wissen dass es da viel Drogenkonsum gibt und so...

Will so unbedingt da hin 😭💪🏼😁

Kommentar von osna97 ,

ohne witz profi tipp: du brauchst ein komplettes outfit (shirt reicht auch) was du das ganze wochende nicht anrührst und erst am abreisetag ziehst du das an. Damit das nicht dementsprechend riecht halt :D

Hab ich auch so gemacht weil halt wirklich alles andere super nach Gras riecht (auch wenn man gar nicht mal selbst konsumiert)

Dann viel Erfolg noch :)

Antwort
von Tinnef, 11

Mit den Eltern der anderen Kids zusammensetzen und die sollen denen sagen, dass das kein Grund zur Besorgnis ist.

Antwort
von xXphilippXx, 32

Wenn es ihnen um die Künstler/ Texte geht, zeig ihnen halt ein paar von denen die dieses Jahr auftreten und "elternverträglich" sind (Maeckes, Teesy, Joka,...)

Kommentar von vscharni ,

Ja haben wir ihnen auch gezeigt aber dann haben sie nochmals selbst nachgeschaut und von K.I.Z ,, Boom Boom Boom '' angehört 😂

Kommentar von xXphilippXx ,

Boom Boom Boom von K.I.Z. ist das wohl sozialkritischste Lied des letzten Jahres, vielleicht solltest du deinen Eltern nur die Ironie näherbringen :D 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten