Frage von Luumi22, 59

Eltern erwarten nur gute Noten- was tun?

Hallo! Meine Eltern erwarten von mir nur gute Noten- auch wenn sie das direkt noch nie gesagt haben. Es war so, das ich früher sehr schlechte Noten hatte, und mich immer noch gerade so durchgeboxt habe. Nun bin ich sehr gut, fast Klassenbeste, und schreibe hauptsächlich 1er und 2er. Nun habe ich heute in einer Schulaufgabe eine 3 kassiert, da ich einige Leichtsinnsfehler fabriziert habe. Mein Vater sogleich enttäuscht. Bei guten Noten werde ich kaum/ künstlich gelobt, bei "schlechten" ist es allerdings gleich eine Blamage.

Meine Eltern erwarten von mir einfach nur (sehr) gute Noten, was mir generell auch nichts ausmacht- da ja jedes Elternteil sich wünscht, dass das Kind gute Noten schreibt. Allerdings bin ich keine Maschine, die gute Noten produziert, was meinen Eltern wohl nicht begreifbar ist. Mein Vater nach Verkündung der 3: "Ich dachte du hast viel gelernt?" hatte ich auch, aber dennoch kann man doch nicht durchgehend so viel erwarten! Ich soll mir immer ein Beispiel nehmen an meinem älteren Bruder, der ebenfalls gut ist, aber ich bin nicht er. Inzwischen freue ich mich auch gar nicht mehr, Noten zu verkünden- sei es noch so gut. Und richtig reden kann man mit ihnen auch nicht- ständig kommen dann Sachen wie "sei froh, überhaupt zur Schule zu können, andere Kinder haben nicht mal ein Blatt Papier" etc.

So, nun meine Frage nach dem langen Text: Was tun, und wie reagieren? Vielen Dank!

Lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Annelis356, 36

Dies hatte ich auch vor kurzem mein Tipp: Zeig ihnen wie Selbstständig du sein kannst/bist und wie viel du lernst (z.b. "letzte nacht da blieb ich bis 1 uhr auf denn ich habe für den test nächste woche gelernt") und wenn du sie mal ab und zu fragst ob sie dir bei einer aufgabe helfen können, dann zeigt es umso mehr dass du dein Bestes gibst um die guten noten zu behalten also wenn du das befolgst werden sie wahrscheinlich mehr verständnis für die nicht so guten Noten haben. Hoffe ich konnte dir damit etws weiterhelfen :)

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 25

Ich würde mit deinen Eltern darüber reden, dass es dich stört und du dir dadurch womöglich zuviel druck machast. Ich würde auch mal mit den Lehrern darüber reden, vlt. können die sich mal mit deinen Eltern unterhalten, dass es völlig normal ist ab und zu mal eine 3 zuschreiben.

Antwort
von promooo, 25

OMG...das ist echt fies! Naja, ich geb dir einen Tipp, was gut funktionieren könnte:

Erzähle das einer Person, von dem deine Eltern Respekt haben und zuhören (z.B. Lehrer, Freund etc). Der soll deine Gefühle/situation den Eltern klar machen und was man kaputt machen kann. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten