Frage von Meyann, 101

Eltern erlauben meine Beste Freundin nicht mehr, dürfen sie das?

Ich und meine Beste Freundin sind !nicht! zusammen, ich bin nur in sie verliebt, da ich lesbisch oder bi bin, ich habe meiner Mutter erzählt, dass ich in sie verliebt bin und nun verbietet sie mir kontakt zu meiner besten Freundin, darf sie das? wenn nicht, was kann ich machen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von EinfachIch00, 38

Sie darf das leider schon.
Aber deine sexuelle Orientierung ändert sich damit auch nicht.
Hast du ihr schon vorher mal gesagt dass du lesbisch bist? Oder dass du bi bist?
Wenn du ihr gesagt hast dass du bi bist hofft sie vl mit dem verbot dass du dich nur in typen verliebst bzw. nur mit ihnen zusammenkommst und deine "andere seite" ruhen lässr.
Wenn du gesagt hast dass du lesbisch bist, wie hat sie reagiert? Hat sie vl nur etwas gegen diese freundin oder allgemein gegen deine sexuelle Orientierung? Sprich noch mal mit ihr. Sie muss das akzeptieren früher oder später. Lebe deine sexuelle Orientierung so aus wie du es willst!

Antwort
von Schnobbel, 42

Sie darf es, aber sie sollte deine Sexuelleorientierung respektieren.

Rede mit ihr darüber und mach ihr klar das der Kontaktverbot dich evtl. verletzt und dass das Verbot nichts an deinen Gefühlen verändert.

Antwort
von Backatitagain, 3

Hey, ich hab zur Zeit das gleiche oder zumindest ein ähnliches Problem. Ein Mädchen, meine Freundin(ich weiß nicht genau ob wir schon in einer Beziehung sind...) hat ihren Eltern von mir erzählt und sich als bisexuell geoutet und jetzt dürfen wir uns nicht mehr treffen und ihre Eltern überwachen sie und lassen sich immer neue Ausreden einfallen weshalb sie mich nicht sehen darf...

An deiner Stelle kann man glaub ich wenig machen. Ich hoffe du bleibst stark und lässt dir nicht irgendwas aufzwingen! Lebe dein Leben, deine Sexualität, Liebe so wie du möchtest und wie es sich für dich richtig anfühlt. Ich bin mir sicher du schaffst das! 

Antwort
von Novos, 45

Deine Erziehungsberechtigten können Dir den Umgang bis zu Deiner Volljährigkeit vorschreiben (verbieten).

Antwort
von Gerdaaa15, 29

Nein das dürfen sie nicht. Ist doch deine entscheidung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community