Eltern entdecken Suchverlauf, wie soll ich mich verhalten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo-Reagieren ist bei so etwas nicht deine Aufgabe,sondern die deines Vaters.Und wenn er nichts macht,dann machst du auch nichts.Auch kannste dich ja irgendwie mit Schulisches Wissensbeduerfnis rausreden und vieles mehr.Auch solltest du dich von niemanden unter Druck setzen lassen,sondern selbstbewusst versuchen aufzutreten,so das jeder Verdacht sich dann wohl in Luft aufloest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hat dein Vater überhaupt keinen Zusammenhang gemerkt, weiß eventuell garnicht das es ein Verlauf ist sondern dachte es sind zufällige Vorschläge.

Wenn er dich nicht angesprochen hat dann kannst du es genauso ignorieren.

Dennoch scheinst du tiefergehende Probleme zu haben. Also wäre es vielleicht ganz sinnvoll dein Herz mal auszuschütten. Wenn du es nicht bei deinen Eltern machen willst (was ich voll und ganz verstehen kann man muss nicht immer das beste verhältnis zu seinen eltern haben) dann zumindest bei einem Arzt oder Psychologen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das nächste mal den verlauf löschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Surfe am besten im privaten Modus oder erstell deinem Vater ein extra Konto mit dem er surven kann. Am besten ist es aber du lässt den Suchverlauf garnicht anlegen oder löschst ihn regelmäßig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur weil du diese Begriffe eintippst, heißt  das doch nicht, dass du das dann hast/bist. Wenn du IS eintippst,  heißt es dann, dass du dich dem IS anschließen willst?

Wenn du die Wahrheit nicht sagen willst, sag einfach, du sahst dies für die Schule etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich denke, die Antworten umfassen schon alles, was ich auch sagen wollte. Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung