Frage von WTFSRSLYERNST, 492

Eltern benehmen sich unmöglich und stören beim Sex?

Hey.. vielleicht könnt ihr mir ja helfen :/ Ich und mein Freund sind seit 2 Monaten zusammen. Meine Eltern lernten ihn allerdings erst letztes Silvester kennen. Er ist bereits 19 Jahre und ich bin 17. Meine Eltern benahmen sich einfach  unmöglich! Beschwerten sich indirekt über sein Studium, darüber das er raucht. Vor einigen Tagen meinten sie sogar, dass er ein schlechter Umgang für mich sei. Er vor wirklich vorbildlich an Silvester, hat meiner Mum Blumen mit gebracht und eine Flasche Sekt, hat beim Abräumen geholfen und auch beim Tischdecken. Aber das dreiste war, wir schlossen und halt in meinem Zimmer ein, weil wir "Zeit für uns alleine haben wollten" unteranderem haben wir auch miteinander geschlafen. Es war dann ungefähr  4h morgens und plötzlich höre ich wie sie meine Zimmertür öffnet - meine Mutter kam histerisch in mein Zimmer und meinte, was das soll -.- SAG MAL GEHT'S NOCH? STÖRT UND BEI DER INTIMSTEN SACHE ÜBERHAUPT UND FRAGT, WAS DAS SOLL! Ich habe sie dann am nächsten Morgen darauf angesprochen und sie meinte bloß, dass ich auf passen soll und sie gerne Kondome für uns kauft! Mein Freund meint, dass ich es nicht so ernst nehmen soll. ABER DAS GEHT MIR ECHT ZU WEIT :( Habt ihr eine Idee, was ich machen kann?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Chudder666, 215

Nun bedank dich bei deiner Mutter wegen der Kondome (die ja dann auch Mutter bezahlen darf) frag sie ob sie dir sonst noch ein paar Tops geben könnte z.B. Stellungen und so! Frag sie auch, ob du ihr auch mal zuschauen darfst!

Kommentar von crycfos ,

Hahah beste Antwort 👍👍👍👍👍

Antwort
von habakuk63, 207

Du musst mit deinen Eltern reden. Sie haben verpasst zu erkennen, dass ihre Prinzessin erwachsen geworden ist und bald volljährig ist! Ich glaube nicht, dass sie dich ärgern, blamieren oder provozieren möchten, sie machen sich Sorgen. Sie denken eventuell, dass du für die böse, harte Welt dadraussen noch nicht gewappnet bist. Dein rauchender Freund ist für deine Eltern das Sinnbild aller Gefahren, die ihrer Prinzessin drohen. 

Du musst ihnen verständlich machen, dass deine Eltern dich gut, liebevoll und erfolgreich zu einer jungen Frau erzogen und geleitet haben. Es jetzt aber anderen Zeit ist, dir den weiteren Freiraum zugeben, indem du deine Erziehung erfolgreich umsetzen kannst. Wann immer du Probleme hast wirst du dich vertrauensvoll an sie wenden, aber jetzt müssen sie Vertrauen  in dich und in ihre Erziehung haben.

Ich verstehe deine Eltern total. Unsere Pflegetochter ist 18 und die jüngere leibliche Tochter ist 14. Bei der großen ging es uns genauso und wir hoffen bei der jüngeren etwas reifer reagieren zu können.

Sprich mit deinen Eltern, sie lieben dich!

Antwort
von beangato, 162

Mach Du das doch auch mal. Stürme ins Schlafzimmer rein. Dann merkt sie vielleicht, wie unmöglich ihr Benehmen ist. 

Kommentar von WTFSRSLYERNST ,

Wie alle kommentieren:"Dann störe sie doch auch mal!" XD

Kommentar von MikaTonks ,

haha ja...

Antwort
von GoimgarDE, 190

Du musst deinen Eltern halt klar machen das DU über deinen Partner entscheidest und du dir Bemerkungen wie "Er ist schlechter Umgang" verbittest. Und zum Thema Sex. Macht sie das noch mal wartest du halt bis deine Eltern Sex haben und revanchierst dich. Kommst einfach rein mit den Worten: "Manch mal muss man das selbst Erleben. Na wie ist das so wenn einfach jemand rein kommt?"

Kommentar von NumbSoul ,

Das find ich gut! ^^ dann würde ich gerne die Gesichter sehen...^^

Antwort
von AnnaOffiziell, 137

Dein Freund und du sollten sich zusammen mit deinen Eltern mal an einen Tisch setzen und die ganzen Angelegenheiten ausdiskutieren.

Antwort
von Ostsee1982, 112

Was soll man dazu sagen? Alle Eltern sind anders, haben einen anderen Erziehungsstil. Du bist minderjährig, wohnst bei deinen Eltern im Kinderzimmer. Deine Eltern müssen das nicht gut heißen. Wenn euch das so sehr stört müsst ihr euch Ausweichmöglichkeiten suchen in dem sich dein Freund eine Wohnung nimmt oder ihr zu ihm geht.

Antwort
von crycfos, 98

Eltern machen sich halt sorgen um ihre Kinder, das ist ihre Aufgabe, am besten kann man verstehen wenn man selbst es geworden ist, wie würdest du es mit deinem Kind machen würdest du es ihm/ihr erlauben in der eigenen Wohnung mit jemanden schlafen zu lassen (sex haben).

Kommentar von GoimgarDE ,

Das einer 17 Jährigen verbieten zu wollen ist Weltfremd... Also ja würde ich mit 16/17. Ich würde halt sicher stellen dass das Kind richtig aufgeklärt ist.

Kommentar von WTFSRSLYERNST ,

Ich glaube kein Kind würde zu seinem Eltern gehen und fragen "Darf ich mit meinem Freund in eurem Haus schlafen?" :D Man fragt ja eher "Darf XY (dein Freund) heute bei mir schlafen?" und ich glaube da kann sich schon jedes Elternteil denken, dass es dabei schonmal zum Sex kommen könnte. Wenn dann ein "Nein" kommt, hat sich die Frage ja geklärt :D und JA ich würde es meinem Kinder erlauben, denn wenn man Nein sagt, kann man sich eigentlich sicher sein, dass es dann heimlich gemacht wird. :)

Kommentar von crycfos ,

Kind im Kindesalter besser erziehen. Dem Kind klarmachen das es das Studium und Bildung uns (Ehre) an 1. Stelle steht als Sex mit wilden Kerlen zu haben. Würde ich sagen.

Antwort
von AlinaBennington, 111

Wie wärs einfach mal wenn du in ruhe mit deinen Eltern redet
gerne auch mit deinem Freund zusammen.
aber wirklixh IN RUHE!

Antwort
von TrudiMeier, 105

wir schlossen und halt in meinem Zimmer ein

Kam deine Mutter durchs Schlüsselloch? Kann sie durch verschlossene Türen gehen? Oder hast du nur ganz dummerweise beim Tippen deiner Frage vergessen, dass du die Tür abgeschlossen hast?

Wenn man rumtrollt, sollte man bei seiner Fragestellung penibel darauf achten, was man so schreibt. Tja - dumm gelaufen!

Kommentar von WTFSRSLYERNST ,

Schonmal was von zweit Schlüsseln (heißt das so) gehört?

Kommentar von TrudiMeier ,

Klar und ihr habt extra den Schlüssel abgezogen, damit Mutti auch reinkann....

Kommentar von WTFSRSLYERNST ,

Aha

Antwort
von UnapologeticVR, 97

Wenn sie so weiter macht hau einfach ab für einpaar Tage und sag ihr überleg mal was du alles über meinem Freund und so sagst
Vielleicht is sie dann nicht mehr so und sieht ein das ihr verhalten falsch war.
Lg

Kommentar von crycfos ,

Am Ende sagt der Freund "Hab kein Bock mehr auf di h du dumme Ku*" und sie geht heulend Nachhause 👎

Kommentar von UnapologeticVR ,

naja wenn er sie liebt dann nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community