Frage von vynscy, 45

Eltern belügen oder es sein lassen?

ich habe mir 2 Tickets von Jack und Jack beschafft. Ich wollte mit meiner Schwester ins Konzert gehen aber ich merke, dass sie gar keine Lust hat, also habe ich eine Freundin gefragt. Meine  Eltern sagten, sie seien damit einverstanden, wenn ein Elternteil mitkäme (ich werde in 2 wochen 17). Aber das ist sehr unwarscheinlich. Ich will auch Fotos machen mit jack und jack aber wenn meine Schwester da ist m, wird sie das womöglich irgendwie vermeiden mit ihren Regeln. Ich müsste dann in Zürich mit meiner Freundin eine übernachtung im
Hotel mieten. Soll ich es wagen und sie belügen damit ich aufs konzert kann?

Danke im Voraus.

Antwort
von FloBaRM, 18

Hi vynscy,

stell dir selbst die Frage was dir lieber ist.

Krach mit deinen Eltern wegen der Lüge und dem bewussten Verstoß gegen Ihre Wünsche/Weisungen oder eine Diskussionsrunde bzgl. des Konzertbesuchs unter anderen Voraussetzungen.

Verhandel mit Ihnen, geb deinen Eltern etwas Sicherheit und sie gestehen dir vielleicht dies betreffend eine größere Freiheit zu.

Bei letzterem besteht zumindest eine Wahrscheinlichkeit das du mit Ihrem Segen zum Konzert darfst.

Ganz nebenbei zeigst du deinen Eltern damit das du ihre Sorgen und Wünsche ernst nimmst, und das wird sich später sicherlich auszahlen.

Viel Glück,

Flo

Antwort
von sasiguen, 19

Du bist schon soo alt. Tu es einfach, deine Eltern müssen auch verstehen das du schon total alt bist und schon allein etwas unternehmen kannst. Wärst du jz 14/15 würde ich es nicht machen.

Antwort
von Welfenfee, 9

Mit 17 Jahren bist Du wahrlich kein kleines Kind mehr und möchtest auch verständlicherweise Deine Freiheiten und in Deinen Augen ist doch Nichts dabei, wenn Du mal einen netten Abend verlebst. Du willst nicht saufen, keinen Sex haben und auch keine andere Drogen nehmen und wo liegt denn nun bitte das Problem Deiner Eltern?

Sie lieben Dich halt und möchten nicht, dass Dir etwas Schlechtes passiert. Das Konzert ist ja nicht gerade um die Ecke und bestimmt aus dem Anlass viele junge Menschen dort und wer weiß schon, was da nun genau abgeht. In den Medien liest man zum Teil so schlimme Sachen und Deinen Eltern wäre es eben eine Beruhigung, wenn noch ein Erwachsener mit dabei ist, damit er Euch beschützt.

Ihr seid doch aber zu Zweit und bestimmt vernünftige Mädels. Frage doch mal Deine Eltern, warum sie möchten, dass ein Elternteil mit dabei ist. Was sie befürchten. Bestimmt hast Du ein Handy und könntest ja bei Ankunft, vor Konzertbeginn und direkt nach -ende bei Deinen Eltern anrufen.

Antwort
von hxlin, 13

es liegt immerhin an dir. Außerdem musst du dir überlegen ob es sich lohnt deine ELTERN für irgendwelche "Fremden" zu belügen

Antwort
von Mikakhleo, 15

Frag sie nochmal Vettel sie an wenn es nicht funktioniert dann geh doch mit freunden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community