Frage von SuiiKa, 43

Eltern bekommen Hartz4: Duales Studium + Bafög?

Hallo,

Folgendes Problem: Meine Mutter bezieht Hartz 4 und ich zurzeit Bafög, weil ich Etechnik studiere. Dadurch da ich Bafög berecht bin, bekommt meine Mutter meinen Anteil vom Amt nicht mehr und dieser Anteil wird durch das Bafög gedeckt. Nebenbei konnte ich einen Nebenjob verüben ohne dass irgendjemandem was angerechnet wird, weil ich durch mein Bafög nicht mehr in der Bedarfsgemeinschaft bin.

Da ich nächstes Sommersemester BWL Dual studieren will (ohne Ausbildung, mit Berufstätigkeit) hätte ich ein Einkommen von meinem Betrieb. Hätte ich dann allerdings noch anrecht auf mein volles Bafög von 422€? Ich würde ja weiterhin keinen Anteil mehr vom Amt bekommen. In der Theorie wäre es ja wie im Jahr zuvor. Ich bekomme Bafög und arbeite nebenbei unter 450€.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

MfG

Antwort
von susicute, 28

Hi,

wenn du eigenes Einkommen hast, sinkt natürlich dein Bedarf an Unterstützung. Ob du überhaupt noch Bafög erhältst, hängt von der Höhe deines Einkommens (und natürlich vom Einkommen deiner Eltern) ab. Dein Einkommen aus dem dualen Studium wird voll angerechnet, im Gegensatz zu deinem bisherigen Nebejob, bei dem du nach §23 Abs. 3 BAföG, Freibeträge geltend machen kannst.

Hier findest du weitere Infos: http://www.wegweiser-duales-studium.de/bafoeg/

Lg Susan

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten