Frage von victorya94, 63

Eltern beeinflussen Beziehung negativ - ignorieren oder nachgeben?

hallo Ihr lieben, mein freund und ich sind jetzt seid fast 2 jahren zusammen und sehr glücklich. Er ist etwas älter als ich. Meinen Eltern kenne meinen Freund, ich habe ihn klassisch zu hause vorgestellt, es war nett und unverbindlich und alles ok. Das war vor 1 1/2 jahren und natürlich sind wir immer mal wieder bei meinen eltern zum essen und kaffe trinken an ostern usw. Meine Eltern sind immer nett und höflich und sagen auch dass sie ihn sehr nett finden aber hat das alles immer einen Negativen Beigeschmack.

Es kommen immer mal so kommentare besoners von meiner Mutter, dass er nicht gebildet genug ist, dass er mit seinen 30 jahren bestimmt an ganz andere dinge denkt ( von wegen Kinder ), dass ich wegen ihm nicht zum studieren in eine andere stadt gehe, dass ich den bestimmt nicht heiraten werde etc.

In meiner familie haben alle studiert und am tisch geht es immer um hochgradig akademische sachen und ja - mein freund hat "nur" mit ach und krach fachabi und danach ausbildung gemacht, und ja er interessiert sich mehr für kino als theater. Ofiziell ist das für meine eltern auch gar kein problem aber unterschwellig immer diese negativen Stiche, "die ja aber gar nicht so gemeint sind.."

mich macht das unglaublich traurig und wütend weil ich merke dass mich das negtiv beinflusst. anstatt dass sie mal sagen können dass ich einen tollen freund hab, stürzen sie sich auf alles negative. Leider gottes bin ich auch manipulierbar, ich muss mir immer wieder sagen dass es meine sache ist mit wem ich zusammen bin und dass alleine beurteilen kann und entscheiden darf aber es macht mich trotzdem wütend und es ergibt sich eine kluft zwischen meinen eltern und mir.

Sollte ich meine Beziehung weiter verteidigen oder meinen eltern das geben was sie wollen??. je mehr ich für meinen freund und meine beziehung kämpfe und je mehr ich entschlossen bin daran festzuhalten desto größer wir der abstand ziwschen meiner familie und mir ...

sorry wegen der länge ich musste das von der seele tippen... ich hoffe auf viele meinungen von euch !

Antwort
von Rose456, 39

Ich würde zu meinem Eltern gehen und denen mal sagen was du denkst. Alle Eltern wollen doch das ihre Kinder glücklich sind und wenn sie deinen freund nicht akzeptieren, dann haben sie halt Pech gehabt. Aber ich würde erstmal mit denen reden
Viel Glück ;

Kommentar von victorya94 ,

ich hab mit ihnen geredet - sie streiten es ab

Kommentar von Rose456 ,

was sagt denn dein freund dazu? also sieht er das wie du?

Kommentar von victorya94 ,

ich denke er merkt dass es einen unterschied zwischen unseren familien gibt aber sonst weiß er so von den stichelein nichts. Er wird ja höflich behandelt. Bei seiner familie werde ich aber herzlich behandelt ... das ist der unterschied

Kommentar von Rose456 ,

hmm... sonst rede doch mal mit ihm darüber und sag ihm das es dich unglücklich macht. das wird er bestimmt verstehen

Antwort
von howelljenkins, 21

hab ich das richtig verstanden, dass du in erwaegung ziehst, deinen eltern zuliebe deine beziehung zu beenden? 

und es ist  nicht so, dass sie dich pruegeln, einsperren oder ununterbrochen deinen freund schlecht machen und ihnen jedes mittel recht ist, euch zu trennen?

sie sind bloss nicht ganz ehrlich in ihrer freundlichkeit, weil sie gern einen gebildeteren schwiegersohn haetten und mit deiner wahl nicht ganz gluecklich?

...

es sind deine eltern. die haben sicher wuensche und traeume fuer dein leben und tun sich schwer, die loszulassen.

das ist bei den meisten eltern so. und wie die meisten eltern sind deine zwar bemueht, es sich nicht allzu sehr anmerken zu lassen, dass sie enttaeuscht sind, aber es gelingt ihnen nicht ganz.

so what? willst du, dass deine eltern deinen ehemann aussuchen? wenn du erwachsen werden willst, triff deine eigenen entscheidungen, auch wenn sie deinen eltern nicht immer so in der kram passen.

Antwort
von Goodnight, 18

Würde mir als Mutter auch nicht gefallen, wenn du wegen einem älteren Freund deine beruflichen Ziele änderst.  Deine Eltern wissen, dass die Zeit kommt wo du das bereust.

Stelle dir die Frage warum dein Freund eine so viel jüngere Freundin hat? 

Du kannst davon ausgehen, dass deine Eltern wesentlich grösseres Interesse an deinem Glück haben als er.

Antwort
von Allthatiam, 25

Halt zu deinem Freund!

Antwort
von kath3695, 14

Mach das, was Dich glücklich macht. Wenn Deine dasitzt, trenne Dich auf keinen Fall von ihm.

Sprich mit deinen Eltern mal Klartext. Stelle ihnen ein Ultimatum, damit das nicht mehr so weiter geht, und zeige ihnen, dass Du deshalb sehr verletzt bist. Alle Eltern wollen, dass ihre Kinder glücklich sind. Wenn sie merken, dass ihre Negativität das verhindert, werden sie hoffentlich etwas ändern. Sag ihnen auch, dass Du mit Deinem Freund glücklich bist.

Viel Glück!

Antwort
von LordPhantom, 9

Ignorier deine Eltern! Es ist dein Freund, dein Leben!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community