Frage von TheRoboPlay2, 119

Eltern Anrede ändern?

Hey, ich bin ein Junge & derzeit 14 Jahre alt & sage zu meinen Eltern (weil es seid dem ich denken kann immer schon so war ) Mami und Papi. Ich finde das aber mittlerweile komisch & peinlich wenn meine Eltern vor anderen z.b sagen " frag mal papi wegen blabla" ich würde es gerne haben das ich ganz normal Mama & Papa sage.. Aber es ist irgendwie komisch ihnen das zu sagen bzw es zu wollen... Ich trau mich nicht.. Es ist ja mittlerweile 14 Jahre so.. Habt ihr eine Idee wie ich es ihnen sagen kann oder könnte ?

Antwort
von Rockige, 75

Einfach machen. Cousins von mir fingen als Teenager an ihre Eltern mit Mutter und Vater anzusprechen weil sie sich zu alt fühlten für Mutti und Vati.

Antwort
von Schuhu, 54

Wie wär's mit Mom und Dad? Ich habe als Teenager (lange her) angefangen, meinen Vater mit Vornamen anzusprechen und meine Mutter mit verschiedenen Kosenamen, die allerdings nichts mit unserem Mutter-Tochter-Verhältnis zu tun hatten.

Kommentar von SchakKlusoh ,

ha ha ha, ach gottchen.

Mom und Däd - ist ja englischick, mit ä

Dafür würdest Du von mir Hausarrest  bekommen.

Kommentar von Schuhu ,

Da bin ich ja froh, dass du nicht meine Mama oder mein Papa bist. Wenn man seine Autorität durch die Anrede erhalten muss, und bei falscher Strafen verteilen will - wow, pädagogische Meisterleistung.

Kommentar von SchakKlusoh ,

Vornamen sind okay. Damit zeigt man, daß man auf gleicher Stufe steht, wenn die Kinder langsam erwachsen werden.

Mit irgendsoeinem Ausländischen Dreck würde ich mich nicht bewerfen lassen.

Kommentar von Schuhu ,

Meine Freude, nicht dein Kind zu sein, steigert sich gerade ins Unermessliche.

Antwort
von Sunnycat, 58

Entweder du sprichst sie von dir aus zukünftig einfach mit "Mama" und "Papa" an und schaust, wie sie reagieren.

Oder du sprichst mit ihnen, sagst, dass das "Mami" und"Papi" dir zu kindisch ist und du ab sofort gerne "Mama" und "Papa" sagen würdest....

Antwort
von lunaciela, 58

sprich sie einfach mit Mama oder Papa an, die beiden werden sich schon daran gewöhnen ;)

Kommentar von TheRoboPlay2 ,

das wäre mir irgendwie extrem peinlich.. Ich weiß auch nicht warum

Kommentar von lunaciela ,

Machs einfach beiläufig, wenn du z.B. ne frage hast, fängst nicht mit Mami sondern mit Mama an. mach das 2-3 Tage und dir kommts nicht mehr so komisch vor.

Was die peinlichkeit angeht: Mal abgesehen davon das dir das nicht peinlich sein muss, sind das deine Eltern, die kennen dich dein ganzes Leben lang und haben schon ein paar peinliche situationen mitbekommen, haben dich danach aber immernoch gleich behandelt ;-)

Kommentar von TheRoboPlay2 ,

stimmt.. Aber danke aufjedenfall 😊

Kommentar von Lenaut ,

Ach was nach ein Mal sagen gewöhnst du dich und die sich daran;) 

Antwort
von Delveng, 41

@TheRoboPlay2,

wie wäre es, wenn Du künftig einfach "Mama" und "Papa" sagen würdest, anstatt "Mami" und "Papi"? Dadurch ändert sich doch nichts.

Antwort
von bluesman3, 12

Sprich sie einfach mit "Mama" und "Papa" an, und wenn sie verwundert schauen oder fragen, was los ist, antoworte ihnen mit etwas Lustigem wie "Ihr seid ja jetzt schon gross und ich finde Mami/Papi passt nicht mehr" oder Ähnliches.

Antwort
von LittleBobV2, 42

Ist doch kein Problem trau dich!

Antwort
von meinerede, 36

Ich finde es noch  viel komischer, wenn die Eltern sich gegenseitig Papi und Mami nennen! :)))

Kommentar von SchakKlusoh ,

Ja, das ist irgendwie affig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten