Eltern anlügen, sagen man hat 2 Wochen früher Ferien?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Welche Eltern glauben denn bitte das reguläre Schulferien 2 Wochen früher anfangen?

Und in der Schule, wie willst du das machen? Du hast dann 2 Wochen (10 Schultage mindestens) unentschuldigte Fehltage auf dem Zeugnis stehen. Das ist nicht wenig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie stellst Du Dir das vor, Du kannst kein Attest vorweisen für die zwei Wochen Schul Ausfall. Die Polizei wird kommen und Dich dann abholen wollen. Deine Mutter bekommt eine Strafe, weil sie Dich dann unerlaubt aus der Schule genommen hat. Das kann mehrere tausende Euro kosten. Also sag Deiner Mutter die Wahrheit, dass Du nicht schon früher Ferien hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem, ist die Schule, nicht deine Eltern. Rede mal mit dem KV, da lässt sich sicher was machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher ist das schlimm, immerhin schwänzt du zwei Wochen Schule!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lügen haben kurze Beine ;-)

Du brauchst für die Schule für die 2 Wochen logischerweise eine Entschuldigung deiner Erziehungsberechtigten, das wäre also deine Mutter (oder dein Vater). Ansonsten steht im nächsten Zeugnis:

*Fehlstunden: soundso viele Stunden.* Dann spätestens wird das obige Sprichwort wahr! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Welche Mutter glaubt dir das denn bitte???
2. Deine Schule wird direkt am ersten Tag bei dir anrufen weil du unentschuldigt fehlst.
3. Geht ja mal gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es nicht tun! 2 Wochen nicht zur Schule? Leute werden sich echt fragen wo und was du machst.. Polizei wird wahrscheinlich ins spiel kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ethiopiangal
07.04.2016, 19:01

Was wäre mit 1 woche?

0

Bist du schon über 18 und kannst dich selbst entschuldigen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es auf dem "legalen" Weg probieren ;)

Wenn du ein halbwegs guter Schüler bist, ist es wahrscheinlich kein Problem, dass du die 2 Wochen frei bekommst. Musst halt nur mit deinem Lehrer oder dem Direktor besprechen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, klar ist es das! Sag ihr das schnell. Wie hast du dir das vorgestellt, man wird merken, dass du in der Schule fehlst. Sobald das passiert wird auch die Polizei verständigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ethiopiangal,

ich würde Dir davon abraten, da es mit großer Wahrscheinlichkeit auffliegen wird und Du dann eventuell Strafen von der Schule bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?