Eltern akzeptieren Freund nicht, was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Solange du noch nicht 18 bist wirst du wohl leider noch auf deine Eltern hören müssen...

Ich vermute, dass sie sich eben wegen des Altersunterschiedes Sorgen machen...ich denke, du kannst ihnen das nicht mal verübeln schließlich hört man genug Horrorgeschichten, die eben genau das beschreiben, was du gerade hast und bei denen es sich dann um Pädophile o.ä. handelt.

Vielleicht hilft es ja wenn deine Eltern auch mal mit ihm telefonieren, um sich selbst ein Bild davon zu machen, wie er ist. ich weiß selbst, dass ein solches Gespräch super peinlich ist aber da muss man dann einmal durch und dann ist das auch gut und abgeschlossen...

So kann deutlich besser vertrauen aufgebaut werden und ich kann mir gut vorstellen, dass sie dich dann auch fahren lassen :)

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitt sei vorsichtig mit älteren Männern. Ich spreche aus eigener Erfahrung und es läuft nicht immer so wie man es möchte, außerdem sind die ach so lieben Männer nicht immer so lieb. Sei nicht naiv, denn vor allem in dem Alter ist man noch zu naiv, sogar leicht kindlich. Bin auch erst 16 und wie gesagt, hab meine Erfahrungen selbst gemacht ... Pass auf und vertrau ihm nicht zu sehr ... Und falls er doch gute Absichten haben sollte, könntest du dies deinen Eltern auch erklären oder versuchen zu beweisen. Klar wird es erstmal komisch für die sein, aber die müssen deine Beziehung akzeptieren. Außerdem wirst du eh dieses oder nächstes Jahr 18, bist dann also frei wie sonst was. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kirasque
17.08.2016, 20:03

Er regt sich oft genug auf, dass ich ihm zu wenig vertrauen würde 😅 Ich begegne aus Prinzip jedem Menschen mit einer gesunden Portion Missvertrauen^^

0