ELtern lassen mich nicht ins Schwimmbad?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey :)

Wie alt bist du denn überhaupt?

Je nachdem kann ich schon verstehen, dass sich deine Eltern um diese Uhrzeit Sorgen um dich machen, selbst wenn du in Begleitung bist und auch obwohl du sonst immer zuverlässig bist.

Dass deine Freunde dich aber als "Weichei" bezeichnen, weil deine Eltern dich nicht hingehen lassen, verstehe ich nicht so ganz...wo ist da der Zusammenhang? Erkläre ihnen, dass du nichts dafür kannst.

Du kannst höchstens nochmal ein ordentliches Gespräch mit guten Argumenten mit deinen Eltern führen, mehr aber auch nicht. Sich aufzuregen und wütend zu sein, führt meistens nicht zum Ziel.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Olivia,
wie ich deinen anderen Fragen entnehmen kann müstest du 16 Jahre alt sein. Also eigentlich kein Problem von 19 - 22 Uhr weg zu sein. Evtl. haben deine Eltern ja Angst das du Sachen mit den Jungs machst die du laut ihnen noch nicht machen sollst,... Evtl. kannst du vorschlagen einen Badeanzug zu tragen um nicht zu sexy zu wirken, wie auch immer.
Allerdings entnehme ich deinen Posts entnehme ich das du eigentlich selten Lust hast mit Freunden was zu machen, also wo ist das Problem dann nicht hin zu gehen?
Bzw. sag uns doch den Grund den deine Eltern haben wieso sie dich nicht gehen lassen wollen, irgendeinen Grund haben sie bestimmt denke ich mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haben deine Eltern einen bestimmten Grund? frag doch mal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Muchalata
21.09.2016, 19:11

Sie sagen: Das ist dumm so spät dahin zz gehen! Wenn es früher wäre, dürftes du hin.

0
Kommentar von Loveschocolate
21.09.2016, 19:13

dann komm doch mit dem Argument, dass es ne einmalige Sache ist und ob sie denn als jugendliche früher nicht Abends mal was gemacht hätten, das zieht immer ganz gut

0

Was für ein Mist hier geschrieben wird...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?