Frage von JohannaG1991, 52

Elterliche Sorge Überprüfungsverfahren?

Ich habe einen 5 jährigen Sohn. Der Vater und ich waren nicht verheiratet und hatten trotzdem das gemeinsame Sorgerecht. Als er nun vor 3 Jahren ins Ausland ging hat er mir das alleinige Sorgerecht übertragen. Im Ausland blieb er jedoch nur ein Jahr.

Heute habe ich in meinem Briefkasten einen Brief vom Amtsgericht liegen gehabt. In diesem Brief stand das die elterliche Sorge in einem Untersuchungsverfahren vor Gericht gehen soll. Mit einem Antrag auf Verfahrenskostenübernahme für mich. Der Vater meines Sohnes sagt er hätte nichts damit zu tun. Nun meine Frage. Kann es sein das es soetwS wie eine kontrolluntersuchung gibt? Oder was kann es mit dem Brief auf sich haben?

Antwort
von Kamihe, 27

Wenn sich das Gericht damit befasst, hat jemand Klage eingereicht, ansonsten währe die erste Instanz, das Jugendamt. Sie sollten sich auf jeden Fall einen Anwalt nehmen, der dann herausfinden kann, wer der Kläger ist und warum.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community