Frage von Kueken20, 68

Ella one (pille danach genommen) wie ist das mit Regelblutungen?

Hallo. Es liegt jetzt schon etwas zurück mit der Einnahme der Ella One Pille danach aber ich bin zur Zeit in der regulären Pillenpause und es heißt ja das sich die Regelblutung um bis zu 5 Tage verspäten kann. Wenn meine Periode allerdings auch erst 5 Tage später kommen sollte dann wäre ich über die 7-tägige reguläre Pause eines Zyklus drüber hinaus. Nehme ich die Pille dann trotzdem regulär ein obwohl ich meine Tage evtl noch haben sollte?
Und hat sie ab dem Tag der Einnahme dann auch wieder den regulären Schutz oder muss zusätzlich verhütet werden?

Antwort
von Philinikus, 65

Wenn du die Pille regelmäßig nimmst, keine Einnahmefehler machst, du vier Stunden nach der Einnahme nicht erbrichst oder wässrigen Durchfall hast und du keine Medikamente nimmst, die die Wirkung der Pille beeinflussen, bist du zu 99,9% geschützt. Auch in der Pillenpause.

Die künstliche, durch Hormonentzug entstehende Abbruchblutung sagt übrigens nichts über eine Schwangerschaft aus.

Wenn du dir sehr unsicher bist, mache 19 Tage nach dem GV einen Schwangerschaftstest.

Alles Gute, Philinikus

Antwort
von LonelyBrain, 55

Woher hast du die Pille danach? Vom Schwarzmarkt?

Wenn du sie von einem Apotheker oder vom Arzt hast dann frag doch bitte gleich dort nach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community