Frage von Nebelmaschiene, 42

Elko falschherum?

Bei meinem Motherboard sind die kaputten elkos falschrum eingelötet wie soll ich jetzt die neuen einlöten?

Antwort
von qugart, 39

Am besten wärs ja wohl richtigrum.

Nur stellt sich mir die Frage, wieso du das machen willst. Scheinbar hast du sowas noch nie gemacht, sonst würdest du nicht fragen. So ganz ohne ist das nicht. Aber wenn man Übung hat, dann gehts schon recht gut.

Kommentar von Nebelmaschiene ,

Bei dem Motherboard sind die elkos geplatzt undichhabe beim auslöten gemerkt dasdie kaputten falschherum eingelötet waren und jetzt wollte ichfragen ob ich sie richtig also minus auf weis oder falschherum die neuen einlöten soll.

Kommentar von PWolff ,

Wo die Elkos hingehören, steht normalerweise ein großes C mit einer (fortlaufenden) Nummer dahinter, und dort ist fast immer auch ein Hinweis aufgedruckt, wie herum die Elkos gehören.

Meistens etwas in dieser Art: https://de.wikipedia.org/wiki/Elektrolytkondensator#Schaltzeichen (wobei hell und dunkel auch vertauscht sein können bzw. auf Platinenaufdrucken auch sind).

Wie du dort siehst, gehört "-" an das ausgefüllte und "+" an das offene Rechteck des Symbols.

Antwort
von HansKellermann, 35

Bist Du sicher, dass die Elkos falschherum eingelötet sind?Dann hätte nämlich das Motherboard noch nie funktioniert. Auch besteht die Gefahr, dass Elkos, wenn sie falsch herum gepolt werden, explodieren!

Kommentar von Nebelmaschiene ,

Ja, weil normal gehört ja minus auf die weiße fläche an der platine oder?

Kommentar von HansKellermann ,

Nein, das hat mit der Farbe nichts zu tun, kenne ich so jedenfalls nicht.
Ich verfolge immer die Leiterbahnen, führen diese zum Plus- oder Minuspol der Spannungsquelle?
Allerdings ist ein Motherboard meistens ein Multilayer und die Leiterbahnen sind schwierig zu verfolgen oder gar unmöglich.

Kommentar von PWolff ,

Elkos haben auch verpolt noch eine gewisse Kapazität.

Solange sie keine Bestandteile von Schwingkreisen sind, wo es wenigstens auf die Größenordnung der Kapazität ankommt, funktionieren verpolte Elkos in den meisten Schaltungen so halbwegs. Bis sie explodieren ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten