Frage von GhostTomek, 36

ELITE: Dangerous, lohnt es sich für mich?

Hallo zusammen, ich fange ohne großes gelaber an zu fragen =)!!Ich hätte gern gewusst ob ich mit meinem Pc Setup, Elite Dangerous problemlos spielen kann ohne irgendwelche Performanceprobleme? Ich lege wert auf eine hohe Auflösung (möglichst 4K) und maximale Grafikauflösung. Ich bedanke mich schonmal im vorraus für hilfreiche Antworten lg Thomas....hier schonmal ein paar Eckdaten

CPU (Prozessor): Intel Core i7-5960X (8x 3.00GHz, 20MB L3 Cache

CPU-Kühler: Corsair H110i GTX CPU-Wasserkühlung (2x 140mm Fans, Dual-Radiator)

Mainboard: ASUS Rampage V Extreme/USB 3.1 (Intel X99, USB3.0/SATA3)

Grafikkarte: 3x NVIDIA GeForce GTX 980 Ti - Triple-SLI (3x 6GB | DVI, HDMI, 3x DisplayPort)

Arbeitsspeicher: 32GB KLEVV CRAS DDR4-2666 (4x 8GB)

SSD: 500GB Samsung 850 EVO (540MB/s lesen, 520MB/s schreiben)

Festplatte: 3TB Toshiba Desktop Series (SATA3, 64MB Cache, 7200rpm)

Netzteil: 1200W Corsair AX Professional AX1200i (digital, 80Plus Platinum)

Betriebssystem: Windows 10 (64 Bit)

Antwort
von Johnbobs, 9

Hallo Thomas,

Dein PC ist top! Damit sollte Elite Dangerous bei Dir ganz gut laufen.
Das Spiel hat mittlerweile auch ein paar updates bekommen und ist technisch selbst mit viel langsameren Rechnern bei toller Grafik gut spielbar.

Ich denke du musst Dir mit Deinem System keine Gedanken machen.

Viele Grüße und viel Spaß!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community