Frage von Dreaming10, 13

Elisabeth aus Maria Stuart schlechtes gewissen?

Hat sie an irgendeiner stelle ein schlechtes gewissen? Irgendwie bin ich mir da nicht sicher? Auch nicht nach dem Urteil

Antwort
von Schuhu, 9

Nein, ein schlechtes Gewissen hat sich nicht. Sie hat allerdings Angst vor den politischen Folgen und auch vor den persönlichen. Die persönlichen Folgen werden im Drama ja noch gezeigt: sie bleibt einsam zurück, die Macht ist gesichert, die moralische Siegerin aber ist Maria.

Antwort
von Snooki313, 10

Hallo!

Ja hat sie tatsächlich. Das merkst du vor allem an Ihrer stetigen Unsicherheit. Sie ist natürlich hin und her gerissen. Und sie versucht ja auch das Urteil aufzuhalten (im originalen Film) und scheitert daran, was sie sehr mitnimmt. Also ja, sie hat definitiv ein schlechtes Gewissen, zumindest teilweise. Sehr schönes Buch.

LG =)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community