Frage von godsire, 32

Elgato HD 60 oder Avermedia LGX?

Hallo ich möchte mir eine Capture Card für's PS 4 streamen kaufen. Nun kann ich mich nicht entscheiden was besser ist.

zum streamen benutze ich OBS

Mein System:

| FX 8350 Radeon
| R9 280x
| 8GB ram und
| USB 3.0 fähig (Für die AVerMedia)

Antwort
von Tibizx, 15

Es kommt drauf an, was du machen willst. Die AverMedia ist auch keine Schlechte, ich würde dir aber trotzdem die Elgato empfehlen.

Kommentar von godsire ,

Ich hatte schon mal die HD 60 

Leider gab es mit der Verkabelung Probleme ..

In Verbindung mit meinem Mischpult gab es immer ein lästiges Piepsen.

Ich habe die Hoffnung das es mir der avermedia nicht solche Probleme gibt.

Mich würde es aber echt interessieren warum die Elgato von allen so gehypet wird ..

Bei mir hat das Bild in Obs nach gefühlten 30 min immer angefangen leicht zu ruckeln. Der Preis ist auch nicht gerade günstig.

Kennt evt jemand die avermedia lgx und kann davon berichten 

Antwort
von Gamer120, 23

Ganz klar die HD60
aber nehm die plus
hatt USB 3.0 und ist Latenzfrei.
Heißt du kannst dein Spiel live auf dem PC verfolgen ohne lags wie es bei der HD60 oder HD ist

Antwort
von Sero00, 14

Wenn überhaupt dann die Elgato Hd 60 Pro, diese ist Latenzfrei und intern. Eine externe hat min. 30 sek Letenz und ist zum streamen ungeeignet. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community