Frage von NickHatFrage, 56

Elernen überreden 2 Kaninchen anzuschaffen . Habe auch das Geld?

Hallo ich bin am 27.06 ( Montag )11 Jahre alt geworden ...

Jetzt habe ich sehr viel Geld bekommen und wollte mit davon Kaninchen kaufen 🐇🐰 aber meine Eltern wollen es so garnicht.

Also bin ich heute in den Zoo Handel gegangen und habe mir 2. Näpfe, 1. Trinkflasche, 1 x Buch  ( Kaninchen im Ausengehege ) und viel Spielzeug gekauft 🐾

Meine Eltern wussten davon nichts .

Als ich es ihnen Dan zeigte meinte sie das ich das sofort umtauschen soll ... Sie meinte weil wir ein Hund ( ein Cavalier King Charles Spaniel ) haben und er das Kabbuchen töten könnte... Da hat sie ja auch recht aber ich lasse sie natürlich nicht unbeauftsichtigt.

Brauche HILFE ...

Danke schonmal für die antworten

mfg

Antwort
von imehl47, 15

Am besten, du setzt dich mal mit deinen Eltern zusammen,  um gemeinsam zu beraten, wie du das Geld verwenden solltest.

Natürlich haben deine Eltern recht, wenn sie keine weiteren Tiere im Haushalt wünschen. Du wirst ja noch lange zur Schule gehen, also wird sich in der Zeit, wo du nicht da bist, sicher deine Mutter um den Hund kümmern müssen. Dass sie sich jetzt nicht noch um 2 weitere Tiere sorgen will, ist eigentlich klar

. Wenn du mit dem Hund noch nicht ausgelastet bist, dann geh doch zum Tierheim und hilf dort aus, führe, zusammen mit deinem Hund, andere Hunde aus oder betreue die Katzen und/oder Kaninchen. Da kannst du dich mit weiteren Tieren beschäftigen, ohne dass der Haushalt deiner Eltern damit belastet wird.

Kommentar von NickHatFrage ,

Danke für deine nette Antwort . 

Das mit dem Tierheim werde ich mir auf jedenfall nochmal überlegen ... 

Antwort
von marcussummer, 18

Rede vielleicht mal ein bisschen länger mit deinen Eltern, damit sie dir die sachlichen Gründe darlegen können! Dein Verhalten, ein bestehendes Verbot einfach zu ignorieren wirkt nicht besonders verständig und ist bestimmt kein Argument, deine Eltern von deiner Zuverlässigkeit zu überzeugen. Eher im Gegenteil... Und "überreden" hat rein gar nichts mit "überzeugen" zu tun. Erwachsene stehen auf vernünftiges Verhalten, weil sie (meistens) ein bisschen längerfristig denken, als du es aktuell tust.

Kommentar von NickHatFrage ,

OK. Danke erstmal . Ich rede nur noch von Kaninchen ! Aber meine Mutter geht es langsam auf dem SACK ... Aber ich denke wenn ich da jetzt nur noch ein bisschen weiter rede wie viel ich über die Kaninchen weiß wird sie hoffenklich Verständnis haben 

Kommentar von marcussummer ,

Glaube ich nicht. Ich denke, das wird sie eher noch mehr nerven. Weil du dich offenbar nicht mit den Gründen auseinandersetzt, die aus Sicht deiner Eltern gegen Kaninchen sprechen. Mit einfach weiter drüber sprechen fährst du das Thema komplett gegen die Wand, sodass irgendwann auch Argumente nichts mehr bewirken können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten