Frage von svxdl, 72

Eleptischer Anfall - blau angelaufenes Gesicht?

Hey :)

Meinen Nachbarin hatte heute morgen 2 eleptische Anfälle und ist nun im Krankenhaus. Als ihre Tochter sie gefunden hat,hat sie gesagt sie hätte ein blaues Gesicht gehabt und blaue Lippen. Meine Frage ist nun warum ihr Gesicht blau angelaufen ist ?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von Sternenmami, Community-Experte für Gesundheit, 41

Dieses blaue Gesicht entsteht dadurch, dass der Patient während des Krampfanfalls häufig nicht atmet. Es kommt zu einer Unterversorgung von Sauerstoff im Blut und dadurch bedingt zu einer Blaufärbung von Haut und Lippen. Je länger dieser Krampfanfall andauert, um so gefährlicher ist es, wenn während des Anfalls auch die Atmung eingestellt wurde. Es ist nicht immer so, dass der Patient während eines Anfalls nicht atmet, aber es kommt eben vor und bei Deiner Nachbarin wird es so gewesen sein.

Zudem ist es so, dass die Muskeln bei einem Krampfanfall ja wirklich Hochleistung betreiben, was auch sehr viel Sauerstoff verbraucht. Da rutscht der Sauerstoffspiegel im Blut dann um so schneller ab.

Jetzt ist Deine Nachbarin aber ja im Krankenhaus und man kann ihr richtig helfen und sie auch medikamentös so einstellen, dass sie im besten Fall keinen weiteren Anfall bekommt. Manchmal kann man aber auch mit Tabletten nicht komplett verhindern, dass es zu Anfällen kommt.

Ist bei Deiner Nachbarin denn eine Epilepsie bekannt oder war es ein erstes Ereignis?

Alles Gute

Kommentar von svxdl ,

erstmal danke für deine Antwort :) Ja bei ihr ist eine epilepsie bekannt,sie hatte aber erst vor ungefähr 10 Jahren ihren ersten und auch letzten Anfall - bis heute. Durch die Tabletten konnten neue Anfälle verhindert werden. Ich denke ihre Tabletten müssen einfach neu dosiert werden.

Kommentar von Sternenmami ,

Ja, das wird der Fall sein. Wenn es 10 Jahre gut gegangen ist, ist das doch schon mal eine super Sache. Aber nach 10 Jahren sollte man wirklich mal nachschauen, ob das mit den Medikamenten noch so richtig ist.

Muss ja ein Schock für die Tochter gewesen sein, ihre Mutter so gefunden zu haben. Ist gut, wenn Du jetzt für sie da bist und sie mit Dir darüber sprechen kann.

Antwort
von valvaris, 34

Vermutlich haben sich bei dem Anfall die Atemwege derart verkrampft, dass sie keine Luft mehr bekommen hat - unter Anderem deshalb sind diese Anfälle ja so gefährlich.

Das blaue Anlaufen kann durchaus daher kommen. Ich hoffe deiner Nachbarin gehts wieder besser und ihre Tochter hat sich von dem Schreck erholen können.

Kommentar von svxdl ,

dankeschön !

Antwort
von DUHMHAITTUHTWEE, 26

Epileptischer Anfall , ziemlich schrecklich , die Lippen sind oft bei Unterkühlung blau-lila.
Wenn aber der Kopf auch diese Farben hat , wurde die Sauerstoffzufuhr unterbrochen.
Was massive Gehirnschäden nachsichziehen kann.
Ich hoffe deiner Nachbarin geht es bald besser :/.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community