Frage von Enis955, 49

Elemente nach ansteigender Elektronenaffinität zuordnen?

Hallo,

ich weiss was Elektronenaffinität bedeutet,jedoch verstehe ich folgende Lösung von einer Frage nicht.

Bei der Aufgabe soll man die Elemente K,I,Br-,CL nach ansteigender Elektronenaffinität einordnen. Die Lösung sieht so aus : Br- < K < I < CL

Kann ich diese Regel mit von unten nach oben nimmt die Elektronenaffinität zu? Und von links nach rechts nimmt Sie ab ? Aber wenn ich diese Regel anwende komme ich auf eine andere Lösung. Kann mir jemand erläutern wie man so eine Aufgabe mit Hilfe eines Periodensystems löst? Habt ihr irgendwelche Tipps für mich?

Schreibe am Dienstag eine Chemieprüfung.

Vielen Dank im voraus.

Antwort
von PFromage, 25

Von unten nach oben nimmt sie zu (richtig). Von links nach rechts nimmt sie ebenfalls zu.

Also hat Cl eine höhere EA als I. Beide eine höhere als K, da sie weiter rechts sind. Br würde zwischen Cl un I stehen, hier ist aber das Bromidion Br- gegeben und das mag überhaupt kein weiteres El. aufnehmen, weil es das Oktett übersteigen würde.

Antwort
von AhnungvonAllem, 30

Die Elektronenaffinität hängt von mehreren Faktoren ab: 1. effektive Kernladung, 2. Anzahl der Elektronen in den äußersten Orbitalen.

Wenn du dich damit auseinander setzt, erklärt sich die Elektronenaffinität von alleine :)

Da Br- bereits eine Edelgaskonfiguration und einen somit energetisch günstigen Zustand besitzt, hat es die niedrigste EA. I hat eine geringere effektive Kernladung als Cl und muss deshalb darunter stehen. K muss um eine Edelgaskonfiguration zu erreichen ein Elektron verlieren, hat deswegen eine geringe EA. 

Das wären ganz grob die Begründungen.

Kommentar von Enis955 ,

Danke erstmal für die Antwort :)

Wie kann man die Kernladung bestimmen?

Also kann man die EA jetzt mit Hilfe des PSE ablesen oder muss man um es zu bestimmen auch andere Hintergrundinformationen haben? 

Kommentar von AhnungvonAllem ,

Die EFEKTIVE (dieses kleine Wort ist unscheinbar wichtig! ;) )Kernladung ist abhängig von der Entfernung der Valenzelektronen zum Kern und der Ladung (Anzahl der Protonen) des Kerns. Je höher die Ladung, desto höher die eff.Kernladung. Je weiter die Valenzelektr. weg sind, desto schwächer die eff.Kernladung.

Demnach: Innerhalb einer Periode (Zeile) steigt die eff.Kernladung, da immer mehr Protonen dazu kommen, aber keine neuen Schalen (d.h. die entfernung der Elektronen zum Kern bleibt gleich).
Innerhalb eine Gruppe sinkt die eff.Kernladung, da zwar Protonen hinzu kommen, aber der Abstand der Elektr. zum Kern durch neue Schalen größer wird.
Das wäre die allgemeine Tendenz.

Also. Die allgemeine Tendenz kannst du im Periodensystem ablesen: Nach rechts nimmt die EA zu (wegen der eff.Kernladung), nach unten ab.

Aber: Es gibt Annomalien. Z.B Stickstoff. Dieses Element hat eine geringere EA als Kohlenstoff, obwohl seine eff.Kernladung höher ist.
Dies kann man mit der Orbitaltheorie erklären. Wenn du das noch nie gehört hast, ignoriere diesen Absatz. Wenn du damit vertraut bist frag nochmal nach:)

Kommentar von Enis955 ,

Danke für die ausführliche Antwort👍🏼

Ich hab Chemie nur 1 Semester,deshalb wollte ich mich nicht so sehr drauf konzentrieren,da ich wichtigere Fächer wie Höma,Mechanik usw. habe.

Ich denke,dass mir die Regel mit der PSE reichen wird.Nochmals danke.

Also sobald ich ein Element mit einer Edelgasgaskonfigurstion habe,wie bei der Aufgabe mit Br-,hat diese die kleinste EA.Was ist eigentlich wenn ich zB. CL - und Br- habe.Hat dann das CL- eine größere EA als Br- ,da ja CL- im PSE über Br- liegt.

Kommentar von AhnungvonAllem ,

Kein Problem!

Ich habe mir die zweiten Eelektronenaffinitäten noch nie angeguckt aber ich bin mir sicher das Cl- die höhere EA haben wird als Br-.

Viel Glück bei deiner Chemieprüfung übermorgen! Schreibe morgen selber (auch 1stes Semester) :D

Kommentar von Enis955 ,

Danke dir auch 😀 Studierst du auch Maschinenbau?

Kommentar von AhnungvonAllem ,

Ne Biochemie:)

Antwort
von theantagonist18, 32

Schau dir einfach im PSE die Elektronegativitäten an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten