Frage von HabalaHubala, 8

Elektrotechnische frage?

Wie ist der Innenwiderstand einer Spannungsquelle messtechnisch zu bestimmen?

Ideal wäre es doch O Ohm oder irre ich mich? Wie sieht es real aus?

Antwort
von Monsieurdekay, 6

du misst einmal die Spannung im Leerlauf und dann mit Belastung. Bei Belastung teilt sich die Spannung auf Innenwiderstand und Belastungswiderstand auf, sodass also die Klemmenspannung abfällt. Auf diese Weise kannst du bei bekannter Leerlaufspannung und bekanntem Lastwiderstand den Innenwiderstand bestimmen


Kommentar von Monsieurdekay ,

oder du machst es über den Kurzschlusstrom... ebenfalls bei bekannter Leerlaufspannung. Dann gilt: Ri= Uo / I(kurz)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten