Elektrotechnick aufgabe richtig gelöst?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

"R1=U/I=150Ohm" ist falsch:  R1 = 100V/1,5A = 66,7Ω

Kontrolle: R1||R2 = 28,57Ω

R1||R2 • 3,5A = 100V

Sonst alles richtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Geograph
12.10.2016, 17:10

"Wenn 2 Widerstände R1 und R2 parallel geschaltet sind und dahinter ein Widerstand R3 in Reihe geschaltet ist"

R = R1||R2 + R3

R = R1• R2 / (R1 + R2) + R3

oder

R = (R1• R2  + R3 • (R1 + R2)) / (R1 + R2)

oder

R = (R1• R2 + R1• R3 + R2 • R3) / (R1 + R2)

0

Nein, R3 ist wieder Reihe und muss + R3 gerechnet werden! Bei 2 parallelen R's besser gleich R = R1R2 / (R1+R2)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von R1CKGR1MES
12.10.2016, 16:52

Achso danke, also berechnet man den Ersatz wiederstand nur bei den Wiederständen die Parallel geschaltet sind:)

0

Was möchtest Du wissen?