Frage von qgsdlcfwkdgsd, 13

Elektrostatik Physik Klausur?

Ich habe Morgen eine Klausur in Physik und mir ist einiges noch nicht ganz klar.

  1. Wie ist ein Kondensator aufgebaut? Sind das einfach 2 Platten, auf der einen positive Ladung und auf der anderen negative Ladungen und wie funktioniert der genau?

  2. Was ist der Unterschied zwischen Probeladungen und felderzeugenden Ladungen?

  3. Wie beschreibe ich das Coulombsche Gesetz am besten?

Vielen Dank

Antwort
von Physikus137, 8

Gibt 's denn heute keine Physikbücher mehr?

1. https://de.wikipedia.org/wiki/Kondensator_(Elektrotechnik)

2. Probeladung = Hilfsmittel zur Untersuchen des Feldverlaufs des durch die Felderzeugende Ladung generierten Feldes. 

3. F = 1/(4πε₀) q₁q₂/r²

Kommentar von PWolff ,

Ergänzung: eine Probeladung ist so klein, dass sie das Feld nur unmerklich beeinflusst

Die Engine von gutefrage.net sollte URLs selbständig umformen ...

Immerhin kann man von Hand maskieren: https://de.wikipedia.org/wiki/Kondensator%5F%28Elektrotechnik%29

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten