Frage von roromoloko, 23

Elektroskop - wann Influenz und wann Ladungsausgleich?

Der Metallzeiger kann ja zum einen ausschlagen, wenn sich Metallzeiger und Metallsttab gleichartig auladen (Ladungsausgleich) und infloge von Influenz. Wann tritt welcher Fall auf, ist das vom Material abhängig?

Antwort
von Wechselfreund, 19

Influenz ist Ladungsverschiebung. (in der Nähe einer Ladung)

Kommentar von roromoloko ,

Also wäre beides Influenz? Im Buch ist es so dargstellt:

Im ersten Fall wird ein negativ geladener Stab an der Spitze eines Metallstabs eines Elektroskops gelegt. Dort kommt es bei einer bErührung zu einem Ladungsausgleich -- > gleichartige Aufladung --> Zeigerausschlag

Im zweiten Fall wird ein negativ geladener Stab an die Spitze des Metallstabs des Elektroskops gelegt. Dort kommt es zu einer Ladungsverschiebung bzw. Ladungstrennung. Die Spitze ist positiv geladen, der Zeiger negativ --> Zeigerauschlag infolge von Influenz

Kommentar von Wechselfreund ,

Nur zweiter Fall ist Influenz. Im ersten werden ja tatsächlich Ladungen übertragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community