Frage von EdaTai, 76

Elektroschocker, genug Volt?

Ich wollte mir einen Elektroschocker bestellen, der aber wirklich abweicht. Ich habe mir den angesehen: http://darkstreet.biz/de/elektroschocker-kaufen/231-s27-elektroschocker-led-tasc... und würde gerne wissen, ob er genug Volt hat.

Antwort
von kuku27, 50

Nein, viel zu wenig, was sollen läppische 5 Millionen Volt. Nur 20000 mal höher als die bereits gefährliche Netzspannung.

Du machst dich vermutlich strafbar wenn du so ein Gerät verwendest. Siehe: 

Das Führen solcher Elektroimpulsgeräte auf öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen ist ab dem 01.01.2011 untersagt. 

Also kannst dich nur daheim damit verteidigen. Die Geräte zur Verteidigung haben alle den gleichen Nachteil: wenn du sie brauchst sind sie nicht greifbar und meist nicht geladen.

Das nächste ist dass ein Gerät dass auf dfirekten Kontakt basiert und keine herausschießbaren Elektroden hat kaum einsetzbar sind und manchmal den Benutzer selbst mehr gefährden als den Angreifer.

Kommentar von EdaTai ,

Das wusste ich garnicht! Empfiehlt sich dann ein Pfefferspray mehr, oder ist der auch verboten?

Kommentar von kuku27 ,

Da gibt es auch immer wiedere Änderungen in den Gestzen und Auslegungen. Hier ein neuer Beitrag aus Österreich: http://www.heute.at/news/oesterreich/wien/Justiz-Groteske-um-den-Einsatz-von-Pfe...

Pfefferspray darf, wenn überhaupt, nur bei echter Gefahr eingesetzt werden da es einer Verletzung gleichkommt. Bei nicht genügendem Grund ist es zumindest eine Notwehrüberschreitung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community