Frage von idhiedhwocb, 10

Elektronenbeugung an Kristallen?

Hierzu haben wir die Formle aufgeschrieben: Sin(0,5alpha)= n*lambd / 2d
Was ist der Unterschied zur Bragg-Reflexion? :( da lautet doch die Formel
d=n*lambd / 2*sin(alpha)
Die beiden Formlen sind doch total ähnlich aber warum bei der einen formal 0,5alpha?

Antwort
von PeterKremsner, 5

Die obere Formel von dir sagt mir nichts ich kenne nur die Formel für die Bragg Reflexion.

Vielleicht kommt der Faktor 1/2 aber nur von einer anderen Betrachtungsweise oder anderen Annahmen.

Dazu müsste man sich aber die Herleitung der Formel ansehen.

Vielleicht wird bei der oberen Formel der Winkel Alpha nicht vom Strahl zum Lot sondern von Strahl zu reflektierten Strahl gemessen.

Bei der Bragg Reflexion ist der Winkel Alpha nämlich nur bis zum Lot bemessen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Bragg-Gleichung#/media/File:Bragg.svg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten