Frage von DerWahrePaddy, 59

Elektroinstallation, PE auch auf die Reihenklemme?

Guten Tag,

habe eine kurze Frage, und zwar packt man den PE z.B einer Steckdose auch auf die Reihenklemme und von da aus hoch zum PE Block oder direkt drauf ?

Danke im Voraus

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektrotechnik, 10

also wenn reihenklemme, dann natürlich auch den PE auf die reihenklemme!

bei reihenklemmen ist es generell so, dass die PE Klemme eine elektrische verbindung zwischen der Tragschiene und der klemme herstellt. d.h. du musst das Traggestell entsprechend erden. am sichersten und einfacshten geht das in der regel, in dem du eine großquerschnittige PE Klemme den zentralen PE der verteilung einspeist.

aus platzgründen empfehle ich dreistockklemmen...

lg, Anna

Antwort
von ProfDrStrom, 36

Servus,

im Wohnbau sind Reihenklemmen nicht gefordet, anders im Gewerbe bzw. Zweckbau. Dort werden üblicherweise die Schutzleiter ebenfalls auf die Reihenklemmen geführt. 

Die Schutzleiterreihenklemme, genauso wie die Dreistockklemme verfügt über eine Verbindung zur Tragschiene über die der PE eingespeist wird.

Der PE wird über eine weitere Schutzleiterreihenklemme grösseren Querschnitts auf die Tragschiene von der Hauptleitungsklemme oder dem PE-Klemmblock eingespeist.

Kommentar von PanzerMarsch ,

und wenn keine PE Verbindung besteht ( auf Grund eines Mangels ) geht die Sicherheit flöten.

Kommentar von ProfDrStrom ,

Damit sind also sämtliche Verteilungen die, wie von mir beschrieben aufgebaut sind, im Gewerbe - und Zweckbau vorschriftsmäßig errichtet sind also zweifelhaft? Arbeiten an Unterverteilungen gehören in die Hand von Fachkräften und diese wissen was sie tun. Da geht gar nichts flöten. Einen Mangel kann jede Anlage haben. 

Kommentar von PanzerMarsch ,

und wenn man sowas hinschreibt sollte der junge Herr dieses erst überprüfen bzw.nachmessen bevor man ihm einfach das so lapidar übermittelt.

Da gehe ich doch lieber auf Nummer SICHER und gehe den einfachen und sicheren Weg.

Punkt.

Kommentar von ProfDrStrom ,

Wenn er keine Fachmann ist sollte er das gar nicht machen! 

Dein weg ist genauso sicher oder unsicher wie der von mir beschriebene. Glaube nicht das Du allein wissend bist!

Kommentar von PanzerMarsch ,

Wenn ein Laie fragt geh ich immer auf Nummer sicher .

( oder ich mach vorher eine Sichtprüfung ) das wohl hier nicht geht

Kommentar von ProfDrStrom ,

Dein Weg ist nicht sicherer!

Kommentar von PanzerMarsch ,

Sicherer als Dein Weg.

Kommentar von ProfDrStrom ,

Leider nein oder begründe es fundiert.

Kommentar von PanzerMarsch ,

Okay du hast  hier das letzte Wort

Bitte eins  unter mir eintragen ...Danke..

Antwort
von PanzerMarsch, 33

Laut Vorschriften Direkt auf den PE Block

Kommentar von DerWahrePaddy ,

Alles klar danke und den N z.B eines Taster bei einer Stromstoßschaltung?

Kommentar von PanzerMarsch ,

Den N kannst du auf die Klemmenstützpunkt  legen der ist ja nicht so Sicherheitsrelevant wie der PE.

Kommentar von ProfDrStrom ,

In welcher Vorschrift soll das stehen?

Kommentar von PanzerMarsch ,

VDE

Kommentar von ProfDrStrom ,

In welcher genau? VDE ohne genaue Bezeichnung ist leider nichts sagend. Ohne Nummer ist die Antwort nichts wert!

Kommentar von PanzerMarsch ,

Von mir aus .

Kommentar von ProfDrStrom ,

Laut brüllen und dann nicht fundiert nachlegen, dass sind mir die liebsten. Hier ist Qualität gefragt und keine lockeren Aussagen.

Kommentar von PanzerMarsch ,

Ja Okay du hast Qualität ich nicht

Kommentar von ProfDrStrom ,

Aber dafür willst Du das letzte Wort...

Kommentar von PanzerMarsch ,

Immer :-))

Kommentar von ProfDrStrom ,

Ja nee ist klar...

Kommentar von PanzerMarsch ,

Langsam werden meine Augen müde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community