Frage von Berons, 6

Elektrisches Gefährt aus einem Anlasser bauen?

Hallo ich einen Golf und habe den Anlasser ausgewechselt weil er sich etwas zu langsam gedreht hat. Kann ich jetzt aus diesem ausgebauten Anlasser ein elektrisches Fahrzeug bauen? Ich kenne mich zwar nicht so gut damit aus aber falls ihr wissen wollt was für einer das ist, da steht 02E 911 023 HX 01 drauf. Danke!

Antwort
von fuji415, 3

Anlasser sind nur kurz belastbar läuft er länger wird er sehr heiß und brennt dann durch darum sollte man den Motor nie länger als 10-20 Sekunden mit dem Anlasser drehen lassen da er auch ohne Verbrennungsmotor viel Strom braucht ist dann die Batterie auch sehr schnell leer nur durch da laufen lassen und kommt da noch eine Last  wie ein Fahrzeug dann noch schneller . Und so ein Dieselanlasser hat schon mal 1,7 -  2,5 KW Leistung bei 12 Volt ist das 140 - 210 Ampere der ich das Ding so von der Batterie wegnimmt darum sind seine Zuleitung auch so dick kleinere würden einfach wegschmelzen  . 

Antwort
von Tellensohn, 4

Salue Berons

Rein theoretisch kannst Du mit jedem Elektromotor ein Fahrzeug bauen. Die 12 Volt sind ja auch kein Problem.

Nun, leider ist gerade der Anlasser denkbar ungeeignet dafür. Seine Konstruktion ist dafür ausgelegt, für kurze Zeit sehr viel Leistung aus dem Stand zu produzieren. Nach etwas 10 Sekunden wird er sehr heiss, er arbeitet zudem mit einer recht schlechten Effizienz.

Jeder Elektromotor mit 12 Volt aus irgendeinem tragbaren Elektrogerät, ja selbst der Scheibenwischermotor des Autos sind da besser geeignet.

Es grüsst Dich

Tellensohn  

Kommentar von Berons ,

Wie ich sehe kennst du dich ja schon ein wenig aus. Wenn ich jetzt aber trotzdem ein gefährt bauen möchte, was für ein motor sollte ich dann benutzen bzw kaufen? Das teil sollte schon um die 20 fahren und elektrisch betrieben sein.

Antwort
von wollyuno, 1

geht schon ist aber nicht für dauerbetrieb ausgelegt und wird nach 10 min schon zu heiß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community