Frage von ProteinHans, 39

Elektrisches Bauteil nach Unfall?

Hallo :)

Ich hatte einen Unfall (siehe andere Beiträge)
Dabei wurde ich abgedrängt und bin gegen einen Hänger gefahren

Nun stellt sich mir eine Frage, was ist das für ein Bauteil auf dem Foto?
Ich fahre einen Renault Laguna III mit Bi Xenon
Das Teil ist scheinbar mit dem Scheinwerfer verbunden.
Gemeint ist das schwarze mit der Grünen Platine, wo das Plastik abgebrochen ist

Antwort
von Wiesel1978, 22

Möglichkeit 1: Der Stellmotor der Regelung der Beleuchtung

Möglichkeit 2: Ein Anschlussstecker für eine Beleuchtungseinheit

Alles Gute

Kommentar von ProteinHans ,

Vielen Dank

Antwort
von NSchuder, 21

Das sieht nach einem Steuergerät aus.

Evtl. für die Leuchtweitenregulierung des Abblendlichts. Hast Du Xenon oder "mitlenkende" Scheinwerfer?

Kommentar von ProteinHans ,

Bi Xenon Kurvenlicht
Könnte passen, mein Scheinwerfer reagiert nicht mehr auf Kurven und scheint auch zum Boden runter. Jetzt gerade Fehlermeldung und blickendes Symbol für Scheinwerfer

Kommentar von NSchuder ,

Passt genau. Dann ist es das Steuergerät für den Scheinwerfer.

Kommentar von ProteinHans ,

Wobei man auch erwähnen muss das Renault Höhensensorwn an der Vorder und Hinterachse hat

Kommentar von NSchuder ,

Ok, wieder was dazu gelernt. Aber das wäre dann ja auch eine Art Steuergerät... (zumindest im weitesten Sinne)

Kommentar von ProteinHans ,

Aber du hattest völlig recht, ist da von Dir genannte Teil

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten