Frage von Jolyly, 140

Elektrische Leitfähigkeit von Schwefelsäure?

Konzentrierte (verdünnte) Schwefelsäure leitet nicht. Leitet sie wenn sie nicht konzentriert ist?

Antwort
von user21011982, 102

Wie Wasser unterliegt auch konzentrierte Schwefelsäure einer Autoprotolyse und leitet daher schon den Strom. Die Leitfähigkeit ist zwar gering, aber dennoch vorhanden. 

Kommentar von Jolyly ,

das heißt, sie ist nur vorhanden während dem Verdünnen?

Kommentar von user21011982 ,

Eine elektrische Leitfähigkeit zeigt sich immer, sofern sie flüssig ist. Bei verdünnten Lösungen fällt sie eben nur wesentlich stärker aus. 

Kommentar von musicmaker201 ,

Nein, das heißt es nicht. Die Autoprotolyse zeigt sich vor allem in der konzentrierten, wasserfreien, Schwefelsäure.

Expertenantwort
von musicmaker201, Community-Experte für Chemie, 90

Für die elektrische Leitfähigkeit von Lösungen müssen Ionen vorliegen. Überleg mal, ob diese bei verdünnter Schwefelsäure vorliegen.

Kommentar von Jolyly ,

meine Frage war eig. ob sie leitet, wenn sie NICHT verdünnt ist

Kommentar von musicmaker201 ,

Dann ließ noch mal was du oben geschrieben hast. Die Überlegung kannst du aber auch für konzentrierte Schwefelsäure durchführen.

Antwort
von PeterJohann, 59

Google?  

http://partners.metrohm.com/GetDocument?action=get_dms_document&docid=135342...

Seite 38

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten