Frage von Masoholik, 162

Elektrische Fußbodenheizung auf Trockenestrich?

Hallo,

kann man die AEG Fußbodenheizung mit 160W/m² auf Trockenestrich-Elementen von Farmacell verlegen? Farmacell schreibt "Die Temperatur darf an keiner Stelle der Estrich-Elemente 50 °C überschreiten."

Hat jemand mehr Wissen oder Erfahrung damit? Danke schon mal...

Viele Grüße Marius

Antwort
von Simko, 141

E-Direkt Heizungen sind meist nur bei "echten" PH wirtschaftlich annähernd sinnvoll.

Hierzu sind entsprechend niedrige Raumheizlasten erforderlich, andernfalls endet das hinsichtlich der Verbrauchskosten in einem wirtschaftlichen Groschengrab.

Eine Wärmestromdichte von 160 W/m², falls tatsächlich benötigt, dürfte das Vorhaben bereits ad absurdum führen!

In Aufenthaltszonen sind max 100 W/m² effektiv nutzbarer Fläche zulässig!

Antwort
von newcomer, 137

beim Hersteller der Farmacell Elemente anrufen und dort fragen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community