Electromusik selber machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Um das kurz klarzustellen: Ein MIDI-Keyboard ist ein Controller, es erzeugt keinen Ton von sich sondern kontrolliert die Software, die du benutzt. Von daher ist so ein MIDI-Controller nicht essentiell, aber nützlich. Es gibt viel Software für Musikproduktion. Für deine Zwecke (vermute mal der Song geht Richtung EDM) dürfte FL Studio gut geeignet sein. Was meinst du mit "abgeänderten Klaviertönen"? Entweder sie haben ein echtes Klavier benutzt und dieses aufgenommen oder sie haben ein gesampletes benutzt, also wo jede Taste mehrmals (mit verschiedenen Anschlagstärken) aufgenommen wurde und die man mit einem MIDI-Keyboard wie auf einem echten Klavier spielen kann. Noch fragen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ManuelStrasser
13.03.2016, 12:06

kannst du mir Tipps geben, wie ich an einen Track herangehe? Ich denke mal zu Beginn brauch ich eine Melodie, die mein Thema im Track wird

0
Kommentar von Agiltohr
13.03.2016, 13:22

Das hängt ganz von dir ab, du kannst starten mit was du willst: Akkorde, Bass, Drums, Melodie, Lyrics... Du fängst wahrscheinlich lieber mit etwas anderem an als ich, das kann man allgemein nicht festhalten. Spielst du ein Instrument? Wenn ja, versuch darauf zu improvisieren, bis dir etwas gefällt. Das gibst du dann in deine Software ein, spielst ein bisschen mit den verschiedenen Synthesizern, packst Akkorde und dann Drums drauf. Ansonsten würde ich empfehlen mit einer Akkordfolge zu beginnen, dann die Drums hinzuzufügen und zum Schluss die Melodie zu erfinden.

0

FL Studio ist sehr gut dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?