Frage von KittyLini, 143

Eklige Tiere im bett?

Ich habe eben beim Bett überziehen zwei eklige Tiere gefunden und mache mir gerade Ein wenig sorgen dass das bettwanzen o.ä sind kann mir jemand helfen was das ist?

Antwort
von SonjaLP1, 40

Es sind KEINE Bettwanzen !

Soweit ich es erkennen kann , handelt es sich um den Australischen Teppichkäfer und dessen Larve .

Foto Speckkäfer & Larven - http://www.gabi-krumm.de/speckkaefer.htm

Um einen Befall mit dem Australischen Teppichkäfer nicht zu begünstigen, sollte die Wohnung regelmäßig gründlich gereinigt werden.

Auf diese Weise kann verhindert werden, dass sich Ansammlungen von Staub und Haaren bilden,

die dieser Art oder anderen Materialschädlingen als Nahrung dienen können.

Info Australischer Teppichkäfer - http://www.dsvonline.de/fuer-verbraucher/schaedlingsverzeichnis/schaedlinge-a-g/...

Speckkäfer bekämpfen - http://www.aries-online.de/aktuelles/schaedling/speckkaefer.html

Antwort
von JackBl, 35

Na da kann ich Dich schon mal beruhigen, das sind wenigstens keine Bettwanzen. Nur wenn schon mal Teppichkäfer drin sind, kommt mir das auch mehr als spanisch vor!

Antwort
von DrDralle, 53

Sieht aus wie die Larve vom "braunen Pelzkäfer", die frisst Löcher in Wollsachen. Eine Bettwanze sieht ganz anders aus und du hättest viele Einstiche im Bereich der Extremitäten.

Antwort
von silberwind58, 67

Sieht wirklich aus wie Wanzen! Versuch mal mit Insektenspray alles zu besprühen! Gibt von : Nexa Lotte ein Natürliches Insektenspray und hilft super!!!

Antwort
von TheHeckler, 50

Das sind keine Wanzen.

Das ist ein Teppichkäfer samt Larve.

Siehe hier:
https://de.wikipedia.org/wiki/Teppichk%C3%A4fer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community