Frage von Inquisitivus, 120

Ekeliges Gefühl! ist es schlecht?

Hallo!

Ich und mein Freundin, sind nun bald 4 Jahre zusammen. Wir führen eine Fernbeziehung die eigendlich ganz schön war.

Momentan weiss ich nicht wa smit mir los ist, denn immer wenn ich an sie denke, kommt in mir so ein angeekeltes Gefühl hoch.

Es geht in diesem dadrum das sie halt etwas molliger ist und sie manchmal echt schick aussieht und dann plötlich wieder irgendwie doch "hässlich" wirkt. Auch auf Bildern hab ich das Gefühl macnhmal ich hab so nen Schleier um mir herum und sehe nicht wie hässlich sie im inneren ist... Ich weiss es nicht. Ich bitte bloss um Rat, bitte schreibt mir!

Antwort
von Martnoderyo, 30

Vielleicht kriegst du einfach kalte Füße weil ihr bald zusammen zieht und das äußert sich so. Das ist schon ein goßer Schritt über dessen man sich bewusst sein sollte. Bist du dazu bereit? Mach es, bist du es nicht, lass es...

Sollte sich dein Empfinden ihr Gegenüber nicht ändern solltest du es vielleicht beenden, das kannst aber nur du alleine Entscheiden. Ich will kein Beziehungskiller sein.

Es könnte auch einfach sein das dein Geschmack, was Frauen betrifft sich verändert hat. Kommt vor, da bist du nicht der einzige.

Antwort
von Kiwibabs, 34

Ich meine, man kann da wohl kaum von Beziehung reden und das, was ihr Beziehung nennt, sollte so bald wie möglich beendet werden.

Kommentar von Inquisitivus ,

Wieso?! Wir treffen uns regelmäßig und ziehen eigendlich bald zusammen, aber jetzt wo dieses Gefühl plötzlich da ist :/

Kommentar von Wissensdurst84 ,

Wenn das Wörtchen Eigentlich nicht wäre

Kommentar von Kiwibabs ,

Wenn ich noch nicht einmal mit meinem Freund zusammengelebt hätte, dazu in einer Fernbeziehung bin, erwartet wohl jeder, dass man noch auf Wolke 7 schwebt.
Wenn du schon jetzt von Ekelgefühlen sprichst, kann mir deine Freundin nur unendlich Leid tun. Schade, dass ich dich hier nicht so nennen darf, wie ich es gerne täte.

Antwort
von Wissensdurst84, 46

Guten Abend,

wie alt seid ihr denn beide? 

Kommentar von Inquisitivus ,

Nabend!

Um die 20!

Kommentar von Wissensdurst84 ,

Vielleicht bist du nun auf dem Geschmack gekommen, nach solanger Zeit, dass auch andere Mütter schöne Töchter haben?

Kommentar von Inquisitivus ,

Naja, ich hatte vor  ihr noch keine andere Freundin, aber es war doch vorher auch kein Problem :/ Das ist ja das schlimme, das ich nicht weiss was passiert ist, das ich plötzlich so denken... ich schäme mich echt dafür das ich jetzt plötzlichso über sie denken muss!

Kommentar von Wissensdurst84 ,

Im Laufe der Jahre verändern sich viele Dinge. Fernbeziehung ist Fernbeziehung. Jeden Tag Beziehung ist jeden Tag Beziehung. Beende es am besten, und erhol dich nach 4 Jahren erst mal. Und dann suche dir eine die deinem Aussehen entspricht

Kommentar von Inquisitivus ,

Aber was wenn diese mich dann später auch anekelt? Ich iwll doch nicht ständig ne neue Beziehung anfagen müssen, nur weil cih wieder son Komplex hab oder sowas, was auch immer es ist...

Kommentar von Wissensdurst84 ,

Wenn ich mit einer Frau zusammen bin und es passt nicht, dann ist sie nicht mehr die richtige. Sowas kommt nicht von heute auf morgen, sondern ist ein schleichender Prozess über einen längeren Zeitraum und setzt sich dann im Kopf fest.

Antwort
von StrongSoul, 47

Hey 

Findest du denn ihren charakter hässlich ? Oder sie vom äußerem Erscheinungsbild ?

Kommentar von Inquisitivus ,

Also als ich sie das erstemal Treaf, fand ich sie neutral, also man kannte sich halt nicht. Sie ist etwas mollig muss man sagen, aber das hatte mich nie gestört, doch seit kurzem denke ich an die Momente im Schwimmbad zurück und es ekelt mich einfach an, ich weiss nicht wieso, aber es ist schrecklich, das das so ist :(!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten