Frage von loclli, 128

Ejakulat aushalten?

Hey Leute hab wieder mal eine Frage :)
Also an den Männer .. Wieso kann man als man es nicht aushalten " nicht zu kommen " also zum Ejakulat zu kommen ..
Warum ist das denn so schwer auszuhalten ?? Das meiste was ich im Internet gefunden habe steht höchstens 4 Tage .. Oder geht das irgendwie auszuhalten ?

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Sexualitaet, 30
  • Nein, das ist alles Quatsch. Ein Mann muss nicht alle paar Tage eine Ejakulation haben und selbstverständlich geht es auch viele Tage ganz ohne. Es entsteht kein körperlicher "Druck" oder unauffschiebbarer Drang, es gibt keinerlei medizinischen Folgen nach etlichen Tagen Abstinenz. Vergiss diese Internet-Legenden und männliches Gequatsche.
  • Es gibt Lebensphasen, in denen die Libido höher oder niedriger ist. Stress, Sorgen, Krankheiten, Trauer, Schlafentzug und vieles weitere dämpft die Libido und viele Männer erleben mal Wochen ohne Ejakulation ohne jedes Problem.
  • Gleichwohl ist es eher ein psyischer Bedarf. Sexualität ist ein natürlicher Trieb und gerade junge Männer verspüren ihn sehr oft und sehnen sich nach sexuellen Höhepunkten. Es spricht nichts dagegen, oft Sex haben zu wollen und regelmäßig zu ejakulieren. Es spricht aber auch nichts dagegen, mal ein paar Tage länger dazwischen zu haben. Es ist empfehlenswert einfach den eigenen Bedürfnisse zu folgen.
Antwort
von zahlenguide, 55

Bei Männer gibt es durchaus verschiedene Phasen, in denen sie sehr interessiert sind an Sex und andere Phasen, in denen sie von sich aus gar nicht an sexuell aktiv sind. Kann aus Erfahrung sagen, dass man auch mal einen Monat gar nicht will (auch wenn es eher seltener ist - aber zwei Wochen kommen schon öfter vor)

Unser Sexualtrieb ist einfach unglaublich stark. Ich habe schon mit anderen Männern darüber geredet und einige meinten, dass sie sogar zweimal am Tag durchschnittlich sich SB.

Was beim Sex selbst das durchschnittliche Kommen beim Mann betrifft, habe ich schon in mehreren Quellen gelesen, dass der durchschnittliche Mann nach 3,14 Minute zum Orgasmus kommt. Gerade deshalb wäre ein intensives Vorspiel sinnvoll, denn Frauen sollen um die 15 Minuten brauchen (durchschnittliche Werte können natürlich individuell stark schwanken).

Antwort
von Digarl, 55

Also du meinst das du es nicht aushältst ohne zum Orgasmus zu kommen? Naja, spricht für eine gesunde Libido.  

Antwort
von voayager, 16

Männer halten das bequem aus, nicht jedoch pubertierende Jüngelchen.

Antwort
von anjawalden, 37

Man kann und MUSS es manchmal länger als 4 Tage aushalten. Männer machen es aber, wie ihc gehört habe, manchmal aus langeweile oder weil sie einfach nur horny sind (ohne Grund).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten