Frage von Tokkelina, 145

Eizelle raus gekommen?

In meinem Tampon War so ein Stück , manche sagen des wäre gerinnen Blut andere Gewebe andere die Eizelle wenn es die Eizelle ist wieso habe ich dann immernoch dir Periode?

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Periode, 66

Hallo Tokkelina,

das was du gesehen hast ist einfach abgestoßene Gebärmutterschleimhaut.

Lg

HelpfulMasked

Antwort
von Eosinophila, 100

Ich bezweifle, dass man eine Eizelle in dem ganzen anderen Gewebe wahrnehmen könnte.

Du weißt, dass die Regel eine "eingebaute" Selbstreinigung des Körpers/der Gebärmutter ist? Es geht nicht nur darum, mal eine unbefruchtete Eizelle abzustossen, sondern auch darum, die ganze Schleimhaut zu erneuern. Das dauert eben und hört nicht damit auf, wenn eben die Eizelle abgestossen wurde.

Habt ihr nicht Unterricht zum Körper? Irgendwie kann ich mich daran erinnern, dass sowas in meinem Bio-Unterricht damals durchgenommen wurde, und das ist leicht 20 Jahre her.

Was macht ihr in dem Unterricht? Schlafen? Handy-Videos gucken?

Antwort
von Schuhu, 72

Es ist nicht die Eizelle. Und selbst wenn sie es wäre, Die blutung ist ja nicht nur da, um die Eizelle "rauszuspülen".

Antwort
von Evita88, 50

Die Eizelle wird es nicht sein, die ist zum einen ziemlich klein und zum anderen schon längst abgestorben und vom Körper resorbiert, wenn es zur Menstruation kommt.

Sehr wahrscheinlich handelt es sich bei dem "Stück" um etwas Gebärmutterschleimhaut. Die oberste Schicht der Schleimhaut wird ja schließlich während der Menstruation abgestoßen.

LG

Antwort
von fairydarling, 56

Nein, das ist nicht die Eizelle. Das ist die Schleimhaut, die in der Gebärmutter produziert wurde. Wenn die Eizelle nicht befruchtet wird, wird die Schleimhaut ausgestoßen und das verursacht die Blutungen.

Antwort
von beangato, 33

Die Eizelle siehst Du natürlich nicht.

Die menschliche Eizelle ... ist dotterarm und hat einen Durchmesser von 120–150 μm.

http://www.spektrum.de/lexikon/biologie/eizelle/20579

Antwort
von JHutch, 35

Ohhh... Da fehlt aber einiges an Aufklärung. Am besten du liest nochmal nach was die Periode eigentlich ist.

Zu deiner Frage, sollte nichts schlimmes sein. Wenn du doch Angst hast such eine Frauenärztin auf. Aber wäre hierbei nicht wirklich nötig. (Esseiden für eine Aufklärung sowie Beratung)
Mfg

Antwort
von TreudoofeTomate, 43

Ach du Heimatland! Lies doch bitte mal nach, was bei der Periode eigentlich alles raus kommt. Dann brauchst du hier nicht solche Fragen stellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten